Poma Poma Sara

Poma Poma, Sara

Arbeitstitel

Weltmächte als Gegenstand politischer Bildung. Eine empirische Untersuchung zu Vorstellungen von China und den USA. 

Betreuer

Prof. Dr. Dirk Lange, Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Hannes Schammann, Stiftung Universität Hildesheim

 

Inhalt des Promotionsvorhabens

Das Dissertationsprojekt befasst sich mit Lehr- und Lernangeboten zu Weltmächten am Beispiel der Volksrepublik China und der USA. Kern der Arbeit ist die Erhebung von Alltagsvorstellungen zur weltpolitischen Bedeutung Chinas und der USA mittels Fragebögen und leitfadengestützten Interviews. Ausgehend von den Untersuchungsergebnissen sollen Implikationen für die Gestaltung politischer Bildungsangebote erarbeitet werden.

Email

sara.pomapoma(at)uni-hildesheim.de

zbi-uni-hildesheim.de/promotionskolleg