Lehre

In Kooperation mit dem AMEOS-Klinikum Hildesheim wird das Klinisch-Psychologische Hauptseminar im MSc-Studiengang Pädagogische Psychologie angeboten. In diesem Seminar lernen die Studierenden zuerst an der Universität die Durchführung von diagnostischen Maßnahmen.

Im zweiten Teil des Seminars hat jeder Studierende dann die Gelegenheit, mit jeweils einem Patienten des AMEOS-Klinikums ein diagnostisches Interview von 2 Stunden Dauer durchzuführen. Eine Supervision durch Therapeuten der Klinik findet dabei statt.

Dieses Vorgehen bietet die hervorragende Möglichkeit,  die im Rollenspiel geübten diagnostischen Kompetenzen unter Praxisbedingungen zu erproben und zu verfestigen. Darüber hinaus ermöglicht es den Studierenden, eigene Kompetenzen und Grenzen durch die probeweise Übernahme der Therapeutinnen- bzw. Therapeutenrolle zu reflektieren, was für die spätere Berufsentscheidung von wichtiger Bedeutung sein kann.