Julia Koenigs

Werdegang

seit 04/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promotionsanwärterin am Institut für Psychologie
(Arbeitsgruppe Pädagogische Psychologie) der Stiftung Universität Hildesheim
seit 01/2016 Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin,
Gesellschaft für Verhaltenstherapie Hannover/Hildesheim
2013 – 2016 Masterstudium der Psychologie an der Stiftung Universität Hildesheim,
Abschluss M.Sc. Psychologie
2010 – 2013 Bachelorstudium der Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie an der Stiftung Universität Hildesheim,
Abschluss B.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie
2009 Allgemeine Hochschulreife am Städtischen Meerbusch Gymnasium in Meerbusch

Lehrtätigkeit

WS 2018/19 Diagnose und Intervention bei Lern- und Verhaltensauffälligkeiten (4 SWS)
Psychologische Gutachten (2 SWS)
SS 2018 Fallarbeit Psychologische Gutachten (2 SWS)
Psychologische Gutachten (2 SWS)
WS 2017/18 Fallarbeit Psychologische Gutachten (2 SWS)
Psychologische Gutachten (2 SWS)
Diagnose und Intervention bei Lern- und Verhaltensauffälligkeiten (2 SWS)
SS 2017 Projektseminar Pädagogische Psychologie (2 SWS)
Fallarbeit Psychologische Gutachten (2 SWS)
Psychologie des Lernens und Lehrens (2 SWS)
WS 2016/17 Projektseminar Pädagogische Psychologie (2 SWS)
Fallarbeit Psychologische Gutachten (2 SWS)
SS 2016 Projektseminar Pädagogische Psychologie (4 SWS)
Diagnose und Intervention bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten (1 SWS)
Schulvermeidung (2 SWS)

Publikationen

Koenigs, J., Schuchardt, K. & Mähler, C. (eingereicht). Wirksamkeit eines kombinierten Lese-Rechtschreib- und Aufmerksamkeitstrainings. Lernen und Lernstörungen

Koenigs, J., Schuchardt, K., Götzinger, R. & Mähler, C. (eingereicht). Bewältigung schwieriger Schul- und Lernsituationen bei Kindern mit Lernschwierigkeiten. Empirische Sonderpädagogik

Vorträge und Poster

Koenigs, J., Schuchardt, K. & Mähler, C. (2017). Trainingsprogramm Willi Waschbär – Pilotstudie zur Wirksamkeit eines kombinierten Lern- und Aufmerksamkeitstrainings für Grundschulkinder. Vortrag auf der Gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie in Münster

Weitere Tätigkeiten

seit 05/2018 Praktische Tätigkeit I im AMEOS Klinikum Hildesheim (Außenstelle Alfeld)
seit 10/2015 Praktische Tätigkeit II in der Hochschulambulanz KiM (Kind im Mittelpunkt) des Instituts für Psychologie an der Stiftung Universität Hildesheim