Abschlussarbeiten (Bachelor und Master)

Alle Mitglieder der Arbeitsgruppe Neurodidaktik bieten Abschlussarbeiten für den Bachelor- und Masterabschluss zu ihrem jeweiligen Forschungsschwerpunkt an. Neben den unten aufgeführten Themen können auch eigene Untersuchungsthemen vorgeschlagen werden, insofern sie zu dem Forschungsschwerpunkt des erhofften Betreuers passen.

Literaturarbeiten sind grundsätzlich im Rahmen einer Bachelorarbeit möglich.

Im Rahmen einer Masterarbeit soll immer ein Experiment durchgeführt werden (entweder als Verhaltensstudie, Elektroenzephalografie(EEG)-Studie, Eye-Tracking-Studie oder EEG-Neurofeedback-Studie). Wir arbeiten sowohl mit quantitativen als auch mit qualitativen Daten.

Die Arbeiten können auch gerne instituts- oder fachbereichsübergreifend sein.

Prof. Kristian Folta-Schoofs

  • Barrierefreiheit und inklusives Lernen
  • Apparategestützte Kommunikation
  • Aufmerksamkeit und kognitive Kontrolle
  • Methoden: Verhaltensstudien, Eye-Tracking, EEG, EEG-Neurofeedback

Dr. Jasmin Kizilirmak

  • Lernen durch plötzliche Erkenntnis (Aha!-Erleben) beim Problemlösen
  • Intuition und Einsicht beim Problemlösen
  • Kognitive Kontrolle beim Langzeitgedächtnisabruf
  • Methoden: Verhaltensstudien, EEG, EEG-Neurofeedback

Dr. Martina Wernicke

  • Entwicklung und Förderung von Mathematikverständnis
  • Neuronale Aspekte visuell-räumlicher Wahrnehmung und Kognition
  • Unbewusste Aspekte der neuronalen Verarbeitung
  • Psychodynamische Modelle jenseits klinischer Anwendung
  • Methoden: Verhaltensstudien, EEG

Paul Zietek

  • Mehrsprachigkeit
  • Verarbeitung emotionaler Reize
  • Methoden: Verhaltensstudien, Eye-Tracking