Forschungspraktikum

Im Rahmen Ihrer Bachelor- und Masterstudiengänge bieten wir Forschungspraktika in unseren aktuellen Projekten an. Die Themen richten sich nach den aktuellen Forschungstätigkeiten.


Studierende des Masterstudienganges Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie, die ein Forschungspraktikum im Rahmen des Moduls 6 bei uns durchführen möchten, besuchen bitte ein Begleitseminar der AG Experimentelle Psychopathologie.

 

Bitte treten Sie frühzeitig mit uns in Kontakt, um Möglichkeiten abzuklären, Sie in aktuelle Forschungsprojekte einzubinden.


Für das WiSe 2024/25 benötigt das Projekt „STARK in der Schule“ Unterstützung bei der Datenerhebung. In dem Projekt wird ein Training der Raumwahrnehmung und Raumkognition durchgeführt und evaluiert. Das Training basiert auf klinischen Interventionen für Kinder mit neuropsychologischen Funktionsstörungen im Bereich der Verarbeitung von räumlichen Informationen. Diese Interventionen wurden für den Einsatz im Rahmen der regulären Bildung adaptiert. Ansprechpartnerin: Dr. Martina Wernicke.