Hinweise für Studierende

Hinweise zu Lehrveranstaltungen

Welche Lehrveranstaltungen Sie belegen müssen, können Sie der entsprechenden Studienordnung entnehmen. (elektronisches Verkündungsblatt (uni-hildesheim.de))

Allgemeines zum Vergabesystem

  • Bitte melden Sie sich fristgerecht im LSF zur Lehrveranstaltungsvergabe an.
  • Wenn für ein Teilmodul mehrere Kurse bzw. in einem Kurs mehrere Gruppen angeboten werden, geben Sie bitte die Reihenfolge ihrer Modul-/ und Gruppenprioritäten an.
  • Die Vergabe erfolgt automatische in 2 Runden (1. Vergabe und 2. Vergabe).
  • Wenn Sie im ersten Vergabeschritt keinen Platz in Ihrem gewünschten Seminar bekommen haben, melden Sie sich bitte für das 2. Vergabeverfahren an.
  • Lehrveranstaltungsplätze dürfen nicht unter Studierenden getauscht werden.
  • Wenn Sie im LSF einen Platz in einer Veranstaltung erhalten haben, melden Sie sich bitte im Learnweb an. Dort werden die Materialien für die Lehre zur Verfügung gestellt und die Online-Lehre durchgeführt.

 

Allgemeines zu Leistungspunkten in Veranstaltungen

  • Bitte melden Sie sich für Lehrveranstaltungen im POS an (die Anmeldung wird im Laufe des Semesters freigeschaltet, i.d.R. Mitte Mai bzw. Mitte November). Nur dann können Ihnen die Leistungspunkte für die entsprechende Veranstaltung verbucht werden.
  • Seminare werden direkt vom Dozierenden verbucht. Seminare von Herrn Prof. Kröger und externen Dozierenden werden vom Sekretariat der AG KLIPPs verbucht.
  • Die Leistungspunkte für eine Vorlesung werden erst nach Bestehen der Klausur und damit dem Abschluss des Moduls verbucht.

 

Bei Fragen:

  • Sollten Sie Fragen oder Probleme zur Lehrvergabe (LSF) haben wenden Sie sich bitte an Maria Weishäupl

 

ACHTUNG: Master KLiPPs: Anders als in der Studienordnung vermerkt findet der ambulante Teil der BQT III erst im 2. Studienjahr statt. Dafür kann mit dem stationären Teil bereits in den Semesterferien des 2. Semesters begonnen werden.

Hinweise zu Klausuren

POS-Anmeldung

Klausurformat

  • Multiple-Choice und offene Fragen

Klausurinhalte

  • Vorlesung und angegebene Literatur

Klausureinsicht

  • Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Einsichtnahme bei Christin Hannse oder Maryam Hakim
  • Ihre Anfragen werden bis etwa drei Wochen nach Bekanntgabe der Ergebnisse gesammelt und anschließend mit möglichen Terminvorschlägen für eine Einsichtnahme beantwortet.

Klausurtermine WiSe 23/24

Bachelor

Master

Übersicht über Module der Klinischen Psychologie

Eine Übersicht über die zu belegenden Seminare der Klinischen Arbeitsgruppen finden Sie hier: 

Hildesheimer PPT-Ausbildungsmodell

Die Hochschulambulanz für Forschung und Lehre (HSA) bietet in Kooperation mit dem Weiterbildenden Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig die Möglichkeit an die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin/zum psychologischen Psychotherapeuten in Kombination mit einer wissenschaftlichen Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) zu absolvieren. Die theoretische Ausbildung würde dabei an der TU Braunschweig stattfinden, die praktische Tätigkeit II sowie die ambulanten Behandlungsstunden können in der Hochschuambulanz absolviert werden. Voraussetzung dafür ist die erfolgreiche Bewerbung im WSPP Braunschweig. Bei Interesse wenden Sie sich bitte frühzeitig an Dr. Christine Hofheinz und Prof. Dr. Christoph Kröger. Hier finden Sie weitere Infos. 

Weiterhin besteht auch eine Kooperation mit der Gesellschaft für Verhaltenstherapie (Gfvt) in Dinklar zur Absolvierung der Praktischen Tätigkeit II in der Hochschulambulanz.

Fragen?!

Bei Fragen zu folgenden Themen wenden Sie sich bitte an:

Klausuren

Christin Hannse, Maryam Hakim

 

Lehrplanung/ LSF/ Belegung von Seminaren

Maria Weishäupl

 

Betreuung von Abschlussarbeiten

  • Bei angebotenen Themen: direkt an die jeweilige Person, die das gewünschte Thema anbietet
  • Bei eigenen Themenvorschlägen oder externen Abschlussarbeiten: Annika Drückler

 

Bewertung von Praktikumsberichten/wissenschaftlichen Hausarbeiten zur BQT I

Diana Schäfer, Maryam Hakim und Pamela Baess  

Die wissenschaftlichen Hausarbeiten reichen Sie bitte unter psych-praktika(at)uni-hildesheim.de ein. Bitte sehen Sie davon ab, die Ansprechparterinnen einzeln zu kontaktieren.
Eine kurzfristige Bearbeitung kann nicht garantiert werden, bedenken Sie dies also bei Ihrer zeitlichen Planung.

Zu Ihrer Orientierung finden Sie hier die Bewertungskriterien.

WICHTIG: bzgl. Anmeldung und Verbuchung von Praktika, sowie grundlegenden Fragen zum Praktikum bitte ausschließlich an die Praktikumsbeauftragte des Instituts wenden: praktikumpsy(at)uni-hildesheim.de