Kurzvita

  • 1993-1999 Studium der Fächer Sport, Französisch und Pädagogik an der Universität Bielefeld
  • 1996-1997 Auslandsstudium an der Université Lumière Lyon II
  • 2001-2003 Wissenschaftliche Angestellte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2003-2006 Wissenschaftliche Angestellte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (einschl. 7 Monate Elternzeit in 2004)
  • 2007 Promotion (Dr. phil.)
  • 2007-2008 Referendariat und Zweites Staatsexamen an der Martin-Niemöller-Gesamtschule in Bielefeld (Sport und Französisch)
  • 2008-2009 Elternzeit
  • 2009-2012 Studienrätin an der Martin-Niemöller-Gesamtschule in Bielefeld
  • seit 8/2012 Juniorprofessorin am Institut für Sportwissenschaft der Universität Hildesheim
  • 7/2015 Positive Zwischenevaluation der Tätigkeit als Juniorprofessorin
  • 2016 Ruf auf eine Professur für Sportpädagogik und Sportdidaktik (W3) an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2017 Ruf auf eine Professur für Sportpädagogik/ Sportdidaktik (W2) an die Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Seit 3/2017 Universitätsprofessorin für Sportdidaktik an der Stiftung Universität Hildesheim