Postersession im Sportinstitut

Freitag, 08. Februar 2013 um 11:42 Uhr

Erfolgreicher Start der ersten Postersession am Institut für Sportwissenschaft

Erstmals wurden Forschungsprojekte aus den laufenden Bachelor- und Master-Seminaren (Wintersemester 2012/2013), im Rahmen einer Postersession, präsentiert.

Die Präsentationen wurden im Laufe des Abends von Beguterachterkommissionen bewertet.

Preisträger der ersten Postersession sind:

"Das Tor tangiert mich peripher?!" von Karolina Seta, Catalin Wierszyc und Paula Venth sowie

"Embodiment beim Fussgaenger- und Rollstuhlbasketball" von Nora Gehrke, Ann-Kathrin Goeldner, Stefanie Mandry und Sonja Parlow