Pilotprojekt der MHH (Kooperationspartner des Sportinstituts)

Dienstag, 04. April 2017 um 12:57 Uhr

Torge Wittke (Mitarbeiter an der MHH und Lehrbeauftragter am Institut für Sportwissenschaft) arbeitet im Pilotprojekt: Ein Sportabzeichen für schwer kranke Kinder mit.

Dabei handelt es sich um ein Projekt der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), dem Landessportbund Niedersachsen und dem Niedersächsischen Kultusministerium. Das Sportprogramm mit einer Mischung aus Kraft, Ausdauer und Koordination wird auf den Gesundheitszustand der kleinen Patienten abgestimmt.

Hier finden Sie den aktuellen Fernsehbeitrag auf Sat1-Regional.