Larissa Jafke

Foto

Kontakt:

Raum: F304
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Tätigkeitsbereiche:

Vita

Seit 05/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbundprojekt >Bildungs-Mythen – eine Diktatur und ihr Nachleben. Bilder(welten) über Praktiken und Wirkungen in Bildung, Erziehung und Schule der DDR< am Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Soziologie, an der Universität Hildesheim

04/2019 : Abschluss des Master-Studiums Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim

08/2018 – 03.2019: Studentische Hilfskraft im Rahmen des DFG-Projektes >Zwischen der Enttabuisierung kindlicher Sexualität und der Entgrenzung von kindlicher und erwachsener Sexualität. Zur Rekonstruktion des Zusammenhanges von Sexueller Liberalisierung, liberalisierter Erziehung, Pädophiliebewegung, Erziehungs- und Sozialwissenschaften der 1960er-1990er Jahre< bei Herrn Dr. Jan-Henrik Friedrichs unter der Leitung von Professorin Dr. Meike Baader am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Hildesheim

08/2018 – 03/2019: Mitglied der Auswahlkommission für den Masterstudiengang „Sozial- und Organisationspädagogik“

05/2018 – 03/2019: Mitglied der Kommission für Gleichstellung an der Universität Hildesheim

05/2017 – 03/2019: Studentische Hilfskraft von Professorin Dr. Meike Baader in der Lehre an der Universität Hildesheim

04.2017 – 05.2018: Studierendenvertretung der Sozial- und Organisationspädagogik in der zentralen QM-Studienkommission des Fachbereiches I

10/2016: Abschluss des Bachelor-Studiums Erziehungswissenschaft an der Universität Hildesheim

10/2015 – 10/2016: Studierendenvertretung der Erziehungswissenschaft in der zentralen QM-Studienkommission des Fachbereiches I