Prof. Dr. Kathrin Audehm

Prof. Dr. Kathrin Audehm

 Wissenschaftlicher Werdegang 

  • 1999-2010 Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich „Kulturen des Performativen“ (SFB 447) an der Freien Universität Berlin
  • 2005 Promotion zum Dr. phil.
  • 2005-2007 Leitung des Forschungsschwerpunktes „Transgression, Differenzierung, Hybridisierung“ des SFB 447
  • 2005-2011 Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Anthropologie und Erziehung am Institut für Allgemeine Pädagogik des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie der FU Berlin
  • 2007 Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck
  • 2010 Lehrstuhlvertretung für Anthropologie und Erziehung an der Freien Universität Berlin
  • 04/2011-09/2012 Vertretung der Professur für Diversity Education an der Stiftung Universität Hildesheim
  • 09/2013-08/2018 Professur für Bildungsorganisation, Gender und lebenslanges Lernen in Europa an der Stiftung Universität Hildesheim
  • Mitglied des Instituts für Sozialwissenschaften

 

 Arbeitsgebiete

  • Ethnographische Bildungs- und Sozialisationsforschung
  • Ritual- und Gestenforschung in Schule und Familie
  • Pädagogische Autorität
  • Materialität von Geschlecht
  • Gender in der populären Kultur