Aktuelles aus der Politikwissenschaft

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Politikwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim!

Wir verstehen Politikwissenschaft als Beschäftigung mit politischen Strukturen, Akteur*innen und Entscheidungen und stellen prinzipiell die Frage nach der Bedeutung dieser politischen Entscheidungen für Gesellschaft und Staat. In Hildesheim erforschen wir insbesondere die Auswirkungen der Digitalisierung, setzen uns mit der Entwicklung von Solidaritätsverständnissen in Krisenzeiten auseinander, beschäftigen uns mit Migration sowie mit autokratischen Entwicklungen. Im Rahmen der Lehramtsausbildung eröffnen wir eine Auseinandersetzung über eine zeitgemäße Politische Bildung und bieten differenzierte Angebote eines adäquaten Politiklehramtsstudiums.

In der Lehre setzen wir auf analytische Kompetenz und befähigen unsere Studierenden dazu, relevante Fragen zu stellen. In unterschiedlichen Studiengängen und -varianten werden auf der Grundlage wissenschaftlicher Theorien sowie unter Anwendung politikwissenschaftlicher Methoden politische Zusammenhänge und politikwissenschaftliche Problemstellungen erfasst und analysiert. Darüber hinaus organisieren wir anwendungsorientierte Formate wie zum Beispiel Planspiele und Exkursionen und können – nicht nur – dafür auf ein leistungsstarkes Netzwerk unterschiedlichster Kooperationspartner*innen zurückgreifen.

In der Forschung stehen folgende Schwerpunkte besonders im Fokus:

Darüber hinaus ist uns ein enger Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis wichtig. Daher diskutieren wir unsere Forschungsergebnisse mit Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft, greifen Impulse von Praktiker*innen für neue Forschungsvorhaben auf und führen zahlreiche Kooperationsprojekte durch.


+++ Tagungshinweis +++

Am 04./05. Februar findet die Tagung Beyond Boundaries: Politische Bildung aus interdisziplinärer und internationaler Perspektive statt - eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Abt. Politikwissenschaft und der DVPW-Sektion "Politikwissenschaft und Politische Bildung" 

Weitere Informationen, das Programm sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.


+++ Bewerbung als Studentische Hilfskräfte/Tutor*innen +++

Sie haben Interesse, sich noch intensiver mit politikwissenschaftlichen Fragestellungen zu beschäftigen und in einem dynamischen, engagierten und aufgeschlossenen Team zu arbeiten? Sie bringen Begeisterung für Ihr Fach, Engagement, Teamgeist und frische Ideen mit? – Dann werden Sie aktiv und bewerben sich bei uns als Studentische Hilfskraft oder Tutor*in! Viele unserer Stellen erfordern keine besonderen Vorkenntnisse. Deshalb sind auch und gerade Bewerbungen von Studienanfänger*innen und BA-Studierenden willkommen.

Nach Eingang werden Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf usw.) intern gesichtet und Sie erhalten Rückmeldung, ob wir eine freie Stelle für Sie haben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass dieser Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Bei einem „Match“ begleiten wir Sie selbstverständlich bei den nächsten Schritten im Bewerbungs- und Einstellungsprozess.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Geschäftsführende Leitung Abt. Politikwissenschaft
Prof. Dr. Marc Partetzke
Gebäude F, Raum 208
Tel.: +49 (0) 5121 - 883-10760
E-Mail: partetzke(at)uni-hildesheim.de

Sekretariat
Stefanie Gesang
Miriam Kühne
+49 (0)5121 883-10790/ -10700
Email: soz-wiss[at]uni-hildesheim.de

Postanschrift
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim