Christiane Heimann

Foto

Kontakt:

Telefon: 05121 883 10772
E-Mail Kontaktformular
Raum: F 213 - Gebäude F (Hauptcampus)
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Tätigkeitsbereiche:

Biografie

Christiane Heimann ist Postdoktorandin an der Universität Hildesheim im Projekt „When Mayors Make Migration Policy“. Von 2016 bis 2017 war sie als Gastwissenschaftlerin am Institute for the Studies of Societal Issues an der Universität Kalifornien, Berkeley (USA).
Von 2013 bis 2016 war sie Doktorandin an der Bamberg Graduate School of Social Sciences und Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Der Fokus ihrer Dissertation liegt auf der Steuerung von Arbeitsmobilität in der EU. Um ihre Forschungsarbeit voranzutreiben, hat sie im Rahmen ihrer Doktorarbeit sowohl 2014 einen Forschungsaufenthalt bei der Migrationsforschungsgruppe GRITIM an der Universität Pompeu Fabra in Barcelona (Spanien) durchgeführt, als auch 2015 bei der Migration Research Unit am University College London (England). Von 2011 bis 2013 arbeitete sie als Lehr- und Forschungsassistentin an der Technischen Universität Kaiserslautern. 2013 besuchte sie die Universidad Autónoma de Madrid (Spanien) für eine Lehrperiode. Sie hat European Studies in Social Sciences an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg and der Universidad de Salamanca (Spanien) studiert.

Vita

Forschungserfahrung

Seit 2018                    wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hildesheim

2016-2018                  Gastwissenschaftlerin an der University of California, Berkeley (USA)

2013-2016                  Doktorandin an der Bamberg Graduate School of Social Sciences,
                                     gegründet von der Konrad Adenauer Stiftung

02-04/2015                Gastwissenschaftlerin an der University College London (England)

03-07/2014                Gastwissenschaftlerin an der Universität Pompeu Fabra (Barcelona, Spanien)

2011-2013                  wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Kaiserslautern (Vollzeit)

02-03/2013                Lehrauftrag und Forschungsaufenthalt an der Universidad Autónoma de Madrid (Spanien)

2009                            studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Soziologie II  (Universität Bamberg)

2008                            studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Soziologie I (Universität Bamberg)

2007                            studentische Hilfskraft am Europäischen Forum für Migrationsstudien (Bamberg)
 

Seminare

Konrad Adenauer Stiftung, Berlin (Deutschland)
Migration und Integration in Deutschlands multikultureller Metropole Berlin

Workshop Konrad Adenauer Stiftung, Gersfeld/ Rhön (Deutschland)
Stadt, Land, Flucht - Konzeptionelle Überlegungen zum Vergleich städtischer Flüchtlingspolitik in Deutschland 

Ferienakademie, Cusanuswerk, Freckenhorst (Deutschland)
Einwanderungsgesellschaft und Mobilität in der EU?!

Universität Bamberg (Deutschland)
Modernization Theory – The World between Radical Islamism and Western Nationalism
Aktuelle Phänomene der Migrationspolitik

University College London (England)
EU Mobility Challenges for the Labour Systems in Spain, Germany and the United Kingdom

Universidad Autónoma de Madrid (Spanien)
Europeízación de la Política Migratoria

TU Kaiserslautern (Deutschland)
Sozialer Wandel
Internationale Personalentwicklung
Soziologie der Globalisierung
Bildungspolitische Systeme im internationalen Vergleich
Wissensmanagement
Gesellschaft und Erziehung im internationalen Vergleich

Akademischer Werdegang und Arbeitserfahrung

Akademischer Werdegang
2011                          Diplom in Soziologie
Studium Soziale Arbeit und Soziologie an der Universität Bamberg und der Universidad Salamanca (Spanien)
Schwerpunkt: Sozialwissenschaften und European Studies
Nebenfächer: soziologische Theorie, vergleichende Makrosoziologie, europäische und internationale Politik,
europäisches Gemeinschaftsrecht

 

Arbeitserfahrung
2013-2015                  Unternehmensberaterin bei "Strategy for People"
05/2007-10/2007      Marketing Praktikum bei "Internauto" (Barcelona, Spanien)

Sprachkenntnisse

Deutsch              Muttersprache
Englisch              sehr gut in Wort und Schrift
Spanisch             sehr gut in Wort und Schrift
Portugiesisch     solide in Wort und Schrift

Stipendien und Auszeichnungen

2020               Preis für besondere Leistungen, Universiät Hildesheim

2019               Preis für besondere Leistungen, Universiät Hildesheim

2018               Preis für besondere Leistungen, Universiät Hildesheim

2017               Step By Step Stipendium

2016               IPID4all Mobilitätsstipendium

2013-2016     PhD Stipendium von der Konrad Adenauer Stiftung

2013               ERASMUS Mobilitätsstipendium für Dozierende

2006-2007     ERASMUS Stipendium für Studierendenaustausch

Mitgliedschaften

European Sociological Association
IMISCOE research network
Deutsche Gesellschaft für Soziologie
Gerpisa – The international Network of the Automobile

Vorträge

09/ 2020: 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag Geflüchteter (Konferenzprogramm)
- Finanzielle Mittel für Integrationsmaßnahmen - Schöpfen ländliche Räume ihre Möglichkeiten aus?
- Ambitious activity above a pattern of passivity: re-dimensioning the “local turn” in migration policy-making (gemeinsam mit Danielle Gluns, Sandra Müller, Hannes Schammann, Christin Younso, Tobias Wittchen, Franziska Ziegler)

08/ 2020: ECPR General Conference Online, Virtual Event
Transnational Vs. National Solidarity: The Political Framing of Immigration as a Threat to the Welfare State and Societal Solidarity Exemplified by the Case of Pre-BREXIT UK

03/ 2020: Refugio Berlin
Vortrag im Rahmen des Arbeitstreffen Kommunale Aufnahme zum Thema: Selbstbestimmte kommunale Aufnahme im Rahmen von EU-Relocation ermöglichen (Matchingverfahren)

01/ 2020: Petra-Kelly-Stiftung, München
Workshop: "Der Weg über die Kommunen: Flüchtlings- und Asylpolitik in Bayern und Europa!"

10/ 2019: European Policy Center, Brüssel (Belgien)
Workshop: “When Mayors Make Migration Policy”.

10/ 2019: Migration Policy Centre, European University Institute, Florenz (Italien)
Workshop: “Cities and the global governance of migration”,  paper ambitious activity above a pattern of passivity. Re-dimensioning the local turn in migration studies (with Danielle Gluns, Sandra Müller, Hannes Schammann, Christin
Younso, Tobias Wittchen, Franziska Ziegler)

10/ 2019: International Conference CEASEVAL, Chemnitz (Deutschland)
Presentation: The politics of transmunicipal solidarity: tracing joint action of local authorities in political controversies
on EU refugee reception

09/ 2019: ECPR General Conference, Breslau (Polen)
Panel Chair of: Political Responses to Migration in Europe: Solidarity in Crisis?
Presentation: Solidarity in Crisis: Assessing EU Member States’ Motives for their Failure to Act in Solidarity during the
EU Asylum System Crisis

09/ 2019: Urban Partnership Meeting, Helsinki (Finnland)
Presentation: Presentation Evaluation of the Partnership

07/ 2019: Universität Erlangen, Erlangen (Deutschland)
Vortrag im Rahmen der  Tagung „Cities, Refugees, and Human Rights“ zum Thema: When Mayors Make  Migration
Policy (with Petra Bendel, Hannes Schammann, Janina Stürner)

06/ 2019: Freie Akademie, Lichtenfels (Deutschland)
Presentation: Die Asylpolitik der EU – Sackgasse oder Baustelle? Auswege aus der Flüchtlingspolitik auf
europäischer, nationalstaatlicher und lokaler Ebene

06/ 2019: Heinrich Böll Stiftung, Brandenburg „Sichere Häfen“, Postdam (Deutschland)
Presentation: Eine aktive Rolle von Städten in der EU-Flüchtlingspolitik?

03/ 2019: Heinrich Böll Stiftung, Brüssel (Belgien)
Presentation: “A Local Turn for European Refugee Politics  Recommendations for Strengthening Municipalities in
EU’s refugee and asylum policy”

03/ 2019: University of Oxford / Refugee Studies Centre, RSC Conference “Democratizing Displacement”, Paper mit
Petra Bendel, Hannes Schammann, Janina Stürner: Being able to choose the legal pathway? – Rethinking resettlement as participatory strategy to empower refugees and host communities.

03/ 2019: Migration Research Group Sheffield (England)
Presentation: Transforming Mobility and Immobility: Brexit and Beyond

02/ 2019: Heinrich Böll Stiftung, Berlin (Deutschland)
Presentation: “Kommunen können das - EU Migrationsgovernance durch kommunale Mitsprache voranbringen”

02/ 2019: Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin (Deutschland)
EU-Flüchtlings- und Asylpolitik: Der Weg über die Kommunen, Vorstellung des Policy Paper: Der Weg über die
Kommunen. Empfehlungen für eine neue Schlüsselrolle der Städte und Gemeinden in der Flüchtlings- und Asylpolitik
der Europäischen Union.

11/ 2018: Urban Narratives - Jean Monnet Network, Saint-Etienne (Frankreich)
Presentation: “When Businessmen Create a Welcome Culture in German Cities”

10/ 2018:  Herbsttagung des Mannheimer Kreises, Karlsruhe (Deutschland)
Presentation: „Zwischen humaner Flüchtlingspolitik und Law & Order“ – Ansprüche an eine gelungene Migrations- und
Integrationspolitik

10/ 2018: Zentrum Flucht und Migration, Eichstätt-Ingolstadt (Deutschland)
Presentation: City diplomacy against the nation state? The rise of transnational city networks in EU migration politics

09/ 2017: ISSI Discussion
Presentation: Chances and constraints of steering intra-EU labour mobility

04/2016: ISSI Discussion Series, Berkeley (USA)
Presentation: Institutional adjustments for labour migration and integration

10/2015: Conference on Social Space II, Bonn (Deutschland)
Presentation: The development of a German-Spanish field of labour mobility

10/2015: Deutscher Kongress der Geographie, Berlin (Deutschland)
1. Presentation: Ein- und Ausschlusspraktiken spanischer Arbeitskräfte in Deutschland und    Großbritannien
2. Presentation: Crisis induced labour mobility from Spain to Germany and the United Kingdom

09/2015: Annual BAGSS Conference, Bamberg (Deutschland)
Presentation: Rising Inequalities in the Common European Labour Market – Exemplified by Spanish Labour Mobility to Germany

08/2015: European Sociological Association, Prag (Tschechische Republik)
Workshop: Sociology of Migration
Presentation: Recruitment of Spanish employees for the German labour market - institutional changes as a first aid package or exploitation in the crisis?

05/2015: Workschop: European Labour Migration, Konstanz (Deutschland)
Presentation: Recruitment of Spanish employees for the German and British labour market - institutional changes as a first aid package or exploitation in the crisis?

04/2015: Frühjahrstagung der Sektion Politische Soziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Potsdam (Deutschland)
Presentation: Die Entstehung eines deutsch-spanischen Mobilitätsfeldes

03/2015: 2nd CDCDI Conference, Bukarest (Rumänien)
Vortrag: EU mobility challenges for the labour systems in Spain, Germany and the United Kingdom

08/2014: 11th IMISCOE Conference, Madrid (Spanien)
Presentation: Strategic combats in the policy field of intra-European mobility from Spain

07/2014: 1st Annual BAGSS Conference, Bamberg (Deutschland)
Presentation: Strategic combats in the field of labour migration policy in Germany and Spain

06/2013: Gerpisa Paris (Frankreich)
Presentation: Institutional framework for car manufacturers in India

12/2012: Cyber Space, Brünn (Tschechische Republik)
Presentation: The role of social media for the green revolution in Iran

 

 

 

Publikationen

Monographien
Heimann, Christiane (2020): Blessing and Curse of Intra-EU Mobility: Free Labour Movement in Spain, Germany, and the UK. Springer VS: Berlin.

 

Artikel in internationalen Fachzeitschriften
Heimann, Christiane; Müller, Sandra; Schammann, Hannes; Stürner, Janina  (2019): Challenging the Nation-State from within: The Emergence of Transmunicipal Solidarity in the Course of the EU Refugee Controversy. In: Social Inclusion 7 (2), S. 208–218.

Heimann, Christiane; Wieczorek, Oliver (2017): The Role of Argumentation and Institutions for Labour Migration in the European Union – Exemplified by Spanish Labour Migration to Germany. Special Issue zu: Labour Migration in Europe – Politics, Organisations and People. In: International Migration. 

 

Policy Papers
Stürner, Janina; Heimann, Christiane; Bendel, Petra; Schammann, Hannes; (2020): When Mayors make Migration Policy’: What role for cities in EU migration and integration policymaking?. Brüssel: European Policy Centre.

Bendel, Petra; Schammann, Hannes; Heimann, Christiane; Stürner, Janina (2019): Policy Paper: A Local Turn for European Refugee Politics: Recommendations for Strengthening Municipalities and Local Communities in refugee and asylum policy of the EU. Hrsg.: Heinrich Böll Foundation.

Bendel, Petra; Hannes Schammann, Christiane Heimann und Janina Stürner (2019): Der Weg über die Kommunen. Empfehlungen für eine Schlüsselrolle der Kommunen in der Flüchtlings- und Asylpolitik der Europäischen Union, Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung. 

Heimann, Christiane; Stürner, Janina (2020): Evaluation report - Urban Partnership on Inclusion of Migrants and Refugees. Hrsg.: Europäische Kommission. 


Sammelbandartikel
Klopprogge, Axel; Ariño Mateo, Eva; Heimann, Christiane (2017): Erfahrungen mit der Rekrutierung von Pflegekräften in Spanien. In: KWA Symposiums 2016: Wer pflegt Deutschland? Transnationale Pflegekräfte – Analysen, Erfahrungen, Konzepte. Hrsg.: Arend, Stefan; Klie, Thomas. Vincentz Verlag, Hannover, S. 123-146.

Heimann, Christiane; Civale, Luca; Gloy, Helen (2020): Die Asylpolitik der EU – Sackgasse oder Baustelle? In: Freie Akademie e.V. Band 39: Ist Europa noch zu retten? Angelika Lenz Verlag, Berlin.

 

Working Paper
Tewes, Oliver; Heimann, Christiane (2018): Reasons for Moving in Times of Crisis: The Motives behind Migration of Highly-Skilled Spaniards to Berlin and London. UC Berkeley: Institute for the Study of Societal Issues. 


Rezension
Heimann, Christiane (2017): Zeigen Sie doch mal Ihr Diplom! - Rezension zum Buch “Die Gewalt des kollektiven Besserwissens - Kämpfe um die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in Deutschland” von Ilka Sommer. Soziopolis.de.

 

Fördermittelübersicht
Civale, Luca; Gloy, Helen; Heimann, Christiane; Schwerdtfeger, Taskia; Witte, Maximilian (2020): Übersicht über Fördermittel für Migration und Integration der Europäischen Union, des Bundes und der Länder Bayern, Hessen, Niedersachsen und Sachsen