Unsere Veranstaltungen


Im Rahmen der methodischen Aus- und Weiterbildung von Mitarbeiter_innen, Promovierenden und Studierenden der Stiftung Universität Hildesheim organisieren die Mitglieder des Methodenbüros  Forschungskolloquien, Workshops, Tagungen und Lehrveranstaltungen. Ziel dieser Angebote ist es, einen interdisziplinären Austausch von Methodenkenntnissen über die Grenzen von Fachkulturen hinaus im Sinne eines integrativen Verständnisses von empirischer Sozialforschung zu initiieren und ein attraktives Angebot für Studierende in der Methodenausbildung sowie zur Professionalisierung von anwendungsorientierten Arbeitsweisen für Nachwuchswissenschaftler_innen anzubieten.

Das Büro sondiert in Kooperation mit bestehenden Forschungsprojekten und den daran beteiligten Instituten spezifische Lehr- und Weiterbildungsbedarfe, die im Forschungsprozess bereits laufender empirischer Untersuchungen entstehen.

Die spezifischen Verfahrensprobleme können im Rahmen von turnusmäßig wiederkehrenden Kompaktveranstaltungen zu bestimmten Methoden erörtert werden. Mitarbeiter_innen des Koordinationsbüros, Wissenschaftler_innen aus beteiligten Instituten und externe Methodenforscher_innen mit spezifischer Expertise zeigen Potenziale neuerer Verfahrensentwicklungen der Sozial-, Bildungs- und Kulturforschung auf und geben den interessierten Forscher_innen und Forschergruppen der Universität Anregungen für ihre eigenen Projekte.

Die Lehr- und Weiterbildungsangebote bedienen das in den Sozial- und Kulturwissenschaften mittlerweile weitgehend geteilte Interesse an längsschnittlichen, mehrdimensionalen und komparativen Forschungsmethoden.


Derzeit finden keine Veranstaltungen statt.

Tagungen

Workshops

Lehrveranstaltungen

Forschungskolloquien

          Termin: mittwochs 10 Uhr s.t. (Beginn: 25.01.2012)
          Ort: Universität Hildesheim, Raum E 125
          Leitung: Prof. Dr. Michael Corsten

          Termin: regelmäßig, nach Vereinbarung
          Ort: Universität Hildesheim, Raum F004
          Leitung: Prof. Dr. Michael Corsten, Prof. Dr. Thomas Ohlemacher

          Termin: montags 18 Uhr s.t., in unregelmäßigen Abständen
          Ort: Universität Hildesheim, Raum SP 208
          Leitung: Dennis Wolff