Migrationspolitik: Vorschlag zur Reform des BAMF von Hannes Schammann

Samstag, 09. Juni 2018 um 20:29 Uhr

Professor Hannes Schammann hat in einem Gastbeitrag für die Süddeutsche Zeitung am 4. Juni eine „Revolution für das BAMF“ gefordert.

Der Beitrag ist unter diesem Link abrufbar. Er schlägt vor, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die operativen Zuständigkeiten für das Asylverfahren an die Länder und Kommunen abgibt. Das BAMF würde stattdessen bundeseinheitliche Standards setzen und die Umsetzung überwachen. Zum Vorschlag erschienen auch einige Interviews, zum Beispiel:

-       BR 2 „Radio Welt“ vom 8. Juni 2018 (Audio)

-       Deutschlandfunk „Das war der Tag“ vom 7. Juni 2018

-       SWR aktuell vom 30. Mai 2018