Klima und Ernährung - wie hängt das zusammen?

Montag, 22. Januar 2018 um 18:22 Uhr

Vortragsankündigung | Dienstag, 23. Jan. 2018 18:00 – 20:00 Uhr Hildesheim, Teichstraße 6

Am Dienstag, den 23. Januar 2018 wird in der Zeit von 18-20h eine Studierendengruppe in Kooperation mit der Hildesheimer Greenpeace Gruppe bei AWO Trialog Hildesheim über den Zusammenhang von Klima und Ernährung berichten. Im Zentrum des interaktionsorientierten Themenabends steht die Ermittlung von CO2-Klimabilanzen von alltäglichen Konsumprodukten.

Wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten, was wir essen: Das alles hat Einfluss auf die Umwelt. Wir Verbraucher können an vielen Stellen durch unser Konsumverhalten das Klima schützen und das eben auch in dem wir bewusst auf unsere Ernährung achten. Die Greenpeace Gruppe Hildesheim und eine Studiengruppe des Fachs Politikwissenschaft beschäftigen sich an diesem Abend mit diesem immer wieder aktuellen Thema. Mit einer gemeinsam erarbeiteten politikdidaktischen Konzeption bringen Sie allen Interessierten dieses Thema näher.