Lea Heyer

Foto

Kontakt:

E-Mail Kontaktformular
Raum: L094

Tätigkeitsbereiche:

Interessenschwerpunkte:

  • Jugendhilfe und Religion
  • Qualitative Sozialforschung
  • Netzwerkanalyse
  • Gruppendynamik

Profil

Lea Heyer ist staatlich anerkannte Sozialarbeiterin (BA) und Soziologin (MA). Sie studierte an den Universitäten Kassel und Heidelberg.

Berufliche Erfahrung in der Sozialen Arbeit sammelte sie in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, der stationären Jugendhilfe sowie in der Jugendberufshilfe. Als studentische wissenschaftliche Mitarbeiterin wirkte sie an Forschungsprojekten am Institut für Sozialwesen - Abteilung Sozialpolitik, Recht und Soziologie der Universität Kassel sowie am CSI - Centrum für soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg mit. Längere Auslandsaufenthalte führten sie u.a. nach Russland (European Voluntary Service) und Großbritannien (International Baccalaureate).

Seit Sommer 2017 ist Lea Heyer Stipendiatin im Graduiertenkolleg „Multiprofessionalität in der Bildungsinfrastruktur und in Sozialen Diensten“ der Stiftung Universität Hildesheim und der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen. In ihrer Doktorarbeit untersucht sie Bezugnahmen auf Religion in Kooperationsbeziehungen der Offenen Jugendarbeit.

Als ehemalige Teilnehmerin, Ehrenamtliche und Stipendiatin pflegt Lea Heyer Kontakte zum Ev. Studienwerk Villigst e.V. sowie zum ASA-Programm. Neben der Promotion befindet sie sich in Ausbildung zur Trainerin für Gruppendynamik bei der ÖGGO - Österreichische Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung.

Publikationen

Karic, Senka/ Heyer, Lea/ Hollweg, Carolyn/ Maack, Linda (Hrsg.) (2019): Multiprofessionalität weiterdenken. Dinge, Adressat*innen, Konzepte. Weinheim: Beltz Juventa

Heyer, Lea/ Cloos, Peter/ Karic, Senka/ Korth, Anna (2019): Entwürfe der Zusammenarbeit zwischen Vergemeinschaftung und Vergesellschaftung: Wie Multiprofessionalität hergestellt werden soll. Ein handlungsfeldvergleichender Blick. In: Multiprofessionalität weiterdenken. Dinge, Adressat*innen, Konzepte. Weinheim: Beltz Juventa. Seite 125–161.

Heyer, Lea/ Hollweg, Carolyn/ Karic, Senka/ Maack, Linda (2019): Multiprofessionalität weiterdenken – das Neue, das Andere, das Soziale. In: Multiprofessionalität weiterdenken. Dinge, Adressat*innen, Konzepte. Weinheim: Beltz Juventa. Seite 9–20.

Krlev, Gorgi/ Einarsson, Torbjörn/ Wijkström, Filip/ Heyer, Lea/ Mildenberger, Georg (2019): The Policies of Social Innovation. A Cross-National Analysis. Nonprofit and Voluntary Sector Quarterly, 00 (0). Seite 1–22.

Autor*innenkollektiv Graduiertenkolleg Multiprofessionalität (2018): Graduiertenkolleg ‚Multiprofessionalität in der Bildungsinfrastruktur und in Sozialen Diensten‘. Der pädagogische Blick, 26 (4), „Aus der Disziplin“. Seite 253–255.

Mildenberger, Georg/ Krlev, Gorgi/ Heyer, Lea (2016): Zivilgesellschaftliche Organisationen und soziale Innovation. Zum Stand des europäischen Forschungsprojektes ITSSOIN. Newsletter für Engagement und Partizipation in Europa 11/2016.