Sozial- und Organisationspädagogik AbsolventInnenstudie (SOPAS)

Das Feedback der AbsolventInnen betrachtet das Institut für Sozial- und Organisationspädagogik als wichtige Quelle, um die Bedingungen und Inhalte des Studiums für die nachfolgenden Studierendengenerationen dem Bedarf weiterentwickeln zu können. Daher führt das Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim mit Unterstützung des Forschungsclusters „Hochschule und Bildung“ im Wintersemester 2017/18 wiederholt eine Befragung mit den AbsolventInnen des Studiengangs Sozial- und Organisationspädagogik durch. Anknüpfend an die Befragung im Wintersemester 2011/12 werden wieder die rückblickende Bewertung des Studiums, der Übergang in den Beruf sowie die Beschäftigungssituation fokussiert. Ziel der SOP AbsolventInnenstudien ist es, die Lehre und die Studienbedingungen zu verbessern und das Verhältnis von Hochschule und Arbeitsmarkt am Institut besser zu strukturieren.

Wer kann an der Studie teilnehmen?
Alle AbsolventInnen des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik, die einen Bachelor- und/oder Master-Abschluss des Studiengangs Sozial- und Organisationspädagogik erlangt haben, sind zur Beteiligung an der Studie eingeladen. Um Sie zur Teilnahme an der Befragung einladen zu können, bitten wir um die Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse an sopas(at)uni-hildesheim.de.

Datenschutz
Die AbsolventInnenbefragung des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik zielt auf eine systematische Betrachtung von Erfahrungen und Bedürfnissen der AbsolventInnen beim Übergang von der Hochschule in den Arbeitsmarkt. Die Adressdaten werden für keine anderen Zwecke als für die Einladung und Erinnerung zur Teilnahme an der AbsolventInnenbefragung verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Adressdaten und Befragungsdaten werden strikt voneinander getrennt gespeichert, so dass kein Zusammenhang zwischen Befragungsdaten und Adressdaten herstellbar ist. Alle Ergebnisdarstellungen aus den Befragungen werden aggregiert publiziert und erlauben deshalb keine Rückschlüsse auf einzelne Personen.

Ergebnisse der Sozial- und Organisationspädagogik AbsolventInnenstudie (SOPAS)

Kontakt
Für Fragen, Anregungen oder die Aufnahme im Adressverteiler etc. richten Sie sich bitte an: sopas(at)uni-hildesheim.de.

Team
Die AbsolventInnenbefragung des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik (SOPAS) wird angefertigt von: Dr. Andreas Herz und Dr. Svea Korff