Universität als Bildungsraum – eine universitätsübergreifende Ringvorlesung

Dienstag, 11. April 2017 um 09:23 Uhr

Termin: donnertags 10-12 Uhr (Start 20. April 2017) Ort: Raum N006

Die vom Forschungsnetzwerk „Universitätsforschung in der Erziehungswissenschaft“ organisierte Ringvorlesung macht die Universität als „Bildungsraum“ aus systematischer, historischer und empirischer Sicht zum Thema. Sie fokussiert die Konfigurationen pädagogischer Räume von Universität im wörtlichen wie im übertragenen Sinn und fragt nach deren Einbettung in größere gesellschaftlich-politische Zusammenhänge. Die Analyse der sozialen Bedingungen und Rahmungen verbindet sich mit einer Reflexion pädagogischer Dimensionen der Universität: der Sozialisation von Forscher*innen und Student*innen, der universitären Bildung oder auch des Curriculums. Die Ringvorlesung „Universität als Bildungsraum“ findet zeitgleich an den Universitäten Gießen, Kassel, Münster, Wuppertal, Hildesheim, Frankfurt am Main sowie an der Universität der Bundeswehr in Hamburg statt. Die Vorträge werden jeweils per Videokonferenz von der Universität des Vortragenden in die Hörsäle aller anderen beteiligten Einrichtungen übertragen.

Programm