Archiv Informationen & Veranstaltungen

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-150 151-158 Nächste > Letzte >>

23. August 2017 Auflagen bei der Zulassung im WS 2017/2018 im MA SOP:

Wenn Sie eine Zulassung für unseren Master im WS mit Auflagen haben, dann schreiben Sie sich erstmal direkt für den Studiengang ein. Wir werden in der ersten Semesterwoche im Rahmen der Einführung das weitere Prozedere dann...

17. August 2017 Kurzfragebogen zur Evakuierungshilfe in Hildesheim: Wo finden Einwohner Zuflucht in Notsituationen?

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Hildesheim rufen Hildesheimer Bürger auf, sich an einer Online-Umfrage zu beteiligen. In einer Studie möchten sie herausfinden, bei welchen privaten oder nicht-privaten...

07. Juni 2017 WICHTIGE ÄNDERUNG! Staatliche Anerkennung für Diplomabsolvent_innen SOP

Mit der Inkrafttretung der neuen SozHeilKind-Verordnung des Ministeriums ist es uns als Hochschule möglich, die Staatliche Anerkennung als Sozialpädagog_in auch den ehemaligen Diplomstudierenden anzubieten.

07. Juni 2017 Informationsveranstaltung Staatliche Anerkennung

Mittwoch, 14.06.2017 14:15 – 15:15 Uhr L 131 (Aula)

09. Mai 2017 Wer klappert denn da im Park?

Die Sozial- und Organisationspädagogik-Studentinnen Maria Lucke, Teresa Horn und die Szenische-Künste-Studentin Marie König nehmen am Programm des Festivals Babel im Park teil.

13. April 2017 Bildung: Besseres Miteinander

Der Beirat "Evangelische Bildung" des Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt trifft sich zu einer "Zukunftswerkstatt" im Institut für Organization Studies an der Universität Hildesheim. Im Rahmen des Projektes tauschten sich bereits...

11. April 2017 Universität als Bildungsraum – eine universitätsübergreifende Ringvorlesung

Termin: donnertags 10-12 Uhr (Start 20. April 2017) Ort: Raum N006

17. März 2017 Jugend ist nicht mehr das, was sie war

Prof. Dr. Wolfang Schröer vom Institut für Sozial- und Organisationspädagogik arbeitet am 15. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung mit. Das Ergebnis: Die Lebensumstände von Jugendlichen haben sich in den vergangegnen...

16. März 2017 Neue Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft für innovatives Lehr-Lern-Projekt

16. März 2017 Praxistest für die Arbeit in den Kitas

Der Forschungsverbund der Universität Hildesheim erhält vom Land Niedersachsen 1,3 Millionen Euro für die Förderung im Bereich frühkindliche Bildung. Von den Geldern werden Projekte finanziert, die die Förderung von Kindern beim...

22. Februar 2017 Bildungsforschung: Inklusion in der frühen Kindheit

Land Niedersachsen fördert Forschungsverbund an der Universität Hildesheim: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bauen die Grundlagenforschung zur frühkindlichen Bildung aus. Sie dokumentieren in empirischen Studien das...

26. Januar 2017 Tafeln sind Thema in der Uni

Sinnvolle Hilfe oder Ventil für Mitleid? Prof. Dr. Katja Maar von der TH Köln spricht im Rahmen der Ringvorlesung "Mahlzeit! - Interdisziplinäre Perspektiven auf (gemeinsames) Essen" über Lebensmitteltafeln. Die Ringvorlesung...

25. Januar 2017 Nordstadt-Ideenschmiede will mit einem Straßenfest starten

Jessica Feyer studiert Sozial- und Organisationspädagogik an der Universität Hildesheim und ist Vorstandsvorsitzende des neu gegründeten Stadtteilvereins, der sich für das Zusammenleben in der Nordstadt engagiert.

23. Januar 2017 Die Dinge in der Pflege

Aus der Forschung: Ob im Krankenhaus, im Pflegeheim oder zu Hause: In der Pflege kommen Dinge wie Waschlappen und Einmalhandschuhe zum Einsatz. „Die Dinge wandeln das private Zimmer der Bewohner in einen Raum der Pflege“, sagt...

02. Januar 2017 Organisation und Netzwerke

10. Jahrestagung der DGfE-Kommission Organisationspädagogik "Organisation und Netzwerke" am 23./24.02.2017 und 3. Forum "Pädagogische Organisationforschung" (PreConference für NachwuchswissenschaftlerInnen) am 22./23.02.2017 am...

21. Dezember 2016 Studenten entwickeln Online-Plattform für Engagement

In den letzten Monaten haben die Studenten Jonathan Weldeab und Nils Fabig eine digitale Plattform aufgebaut, die studentisches Engagement sichtbar macht.

17. Dezember 2016 Vortrag zum Thema Essen in der Kita

Unter dem Titel "Ernährung als pädagogischer Raum für Bildung" spricht Sandra Koch über kindgerechte Ernährungs- und Essensweisen und ihr Bildungspotenzial in Kindertageseinrichtungen. Der Vortrag ist Teil der Rindvorlesung...

17. Dezember 2016 Die Strategie: früh ans Regal - und bitte freitags

Tipps und Tricks für den Studienalltag - Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung begleitet Sozial- und Organisationspädagogik-Studentin Janina in die Universitätsbibliothek und berichtet über den Studienalltag an der Universität.

28. November 2016 Übergang ins Erwachsenenalter: „Care Leaver“ brauchen Unterstützung

Der Rechtsanspruch auf Hilfe für junge Volljährige ist zu stärken, fordern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Hildesheim. Eine Arbeitsgruppe geht der Frage nach, was aus Kindern und Jugendlichen wird, die im...

20. November 2016 „Dumme Dinge – schlaue Sachen? Die materiale Seite von Pflege und Care“

Abschlusstagung des Forschungsprojekts „Die Pflege der Dinge – Die Bedeutung von Objekten in Geschichte und gegenwärtiger Praxis der Pflege“

25. Oktober 2016 Ringvorlesung: “Mahlzeit!”

Interdisziplinäre Perspektiven auf (gemeinsames) Essen

11. Oktober 2016 Workshop Hilfen für junge Volljährige - Probleme, Rechtsverwirklichung und die Zukunft des § 41 SGBVIII

Probleme, Rechtsverwirklichung und die Zukunft des § 41 SGBVIII

14. September 2016 Mutter rettet ihren Sohn aus der Drogenfalle

Um Eltern zu helfen, deren Kinder drogenabhängig sind, gründet eine selbst betroffene Mutter mit der Unterstützung der Universität Hildesheim einen Selbsthilfekreis für Eltern mit suchtkranken Kindern. Das Projekt setzt darüber...

06. Juli 2016 Pflegeeltern dringend gesucht

Der Landkreis Hildesheim ist auf der Suche nach Pflegeeltern. Noch immer gibt es viele Minderjährige, die aus den verschiedensten Gründen ohne Eltern aufwachsen müssen. Die Universität Hildesheim bietet zum Thema Pflegekinder...

01. Juli 2016 Treffen zur Pflegekinderhilfe

Die Universität Hildesheim lädt zu einer Abschlussveranstaltung zum Thema Pflegekinderhilfe am Bühler Campus ein. Die Tagung kombiniert praktische Erfahrungen zum Thema mit theoretischem Wissen.

12. Mai 2016 Ort des Lebens: Forschung im Pflegeheim

Einmalhandschuhe, Bettpfanne, Hebelifter – diese Dinge gehören zum Alltag von Lucia Artner. Die Wissenschaftlerin der Universität Hildesheim untersucht, welche Bedeutung Objekte im Pflegealltag einnehmen. Um dies herauszufinden,...

01. April 2016 Digitale Welt und demografischer Wandel: Wie Betriebe reagieren

Uni-Team holt bundesweites Forschungsprojekt nach Hildesheim: Die Professoren Ralf Knackstedt und Inga Truschkat koordinieren das „InDeKo.Navi“-Projekt, in dem bundesweit untersucht wird, wie Betriebe mit Nachwuchssorgen und...

12. März 2016 Ringvorlesung: Refugee Support

Rechts- und sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Flucht und Asyl, SoSe 2016

23. Januar 2016 Vortrag zur Kinder- und Jugendhilfe

Angela Smessaert, Vorstandsvorsitzende des Berliner Rechtshilfefonds für Jugendliche, ist Referentin bei einem Vortrag zum Thema Kinder- und Jugendhilfe. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Institut für Sozial- und...

18. Januar 2016 Abramishvili zeigt ,,Goldenes Vlies"

Zusammen mit Oberbürgermeister Ingo Meyer eröffnete Barbara Abramishvili auf der Galerie des Rathauses ihre Ausstellung „ Goldenes Vlies". Die gebürtige Georgierin studiert an der Uni Hildesheim Sozial- und...

01. Januar 2016 Studentisches Projekt: Objekte der Sozial- und Organisationspädagogik

Eine Objekt-Ausstellung im Rahmen der Einführung in die Sozial- und Organisationspädagogik 2015/2016 im 1. Semester des Bachelorstudiengangs als PDF zum Download

10. Dezember 2015 Relationale Theoriezugänge in den angewandten Sozialwissenschaften

Translokale Workshopreihe; 17.12.2015 und 14.1.2016

Foto Buchseite: dergrafischer/photocase

08. Dezember 2015 Graduiertenkolleg startet: „Wir wollen selbst dabei klüger werden“

Das Graduiertenkolleg „Gender und Bildung" startet in eine zweite Runde: Die acht Promovierenden untersuchen in den kommenden drei Jahren zum Beispiel Geschlecht in der Literatur, in Raptexten, in der bildenden Kunst und im...

30. Oktober 2015 Nach der Flucht: Wie Jugendliche auf eigenen Füßen stehen

An der Universität Hildesheim befassen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit der Frage, wie Kinder und Jugendliche über Ländergrenzen hinweg außerhalb des familiären Umfeldes aufwachsen und wie Übergänge gestaltet...

01. August 2015 Geschichten ohne Grenzen

Ein neues Projekt der Uni Hildesheim will Träume, Wünsche und Projektansätze von Hildesheimer Bürgern in die Tat umsetzen. Die hierfür als Kurzzeit Quartier eingerichtete „zuständige Behörde” am Hindenburgplatz nennt sich denn...

08. Juli 2015 Student Ben erklärt sein Hildesheim-Projekt

An der Universität Hildesheim entsteht aktuell ein Inklusionsprojekt: „Wünsch dir was - deine Ideen für Hildesheim". In einem leerstehenden Ladenlokal können Interessierte gemeinsam mit Studierenden Ideen und Szenarien...

27. Juni 2015 Uni checkt das Jugendamt

Die Arbeit der Experten in den Jugendämtern gegen den Schulabsentismus, besser bekannt als das Schulschwänzen, möchte die Universität Hildesheim mit einem zweijährigen Forschungsprojekt unterstützen. "Es gibt kaum Erkenntnisse...

24. Juni 2015 Wie werden Hilfen zur Erziehung organisiert?

Die Kinder- und Jugendhilfe sieht eine Reihe von „Hilfen zur Erziehung“ vor, um Kinder, Jugendliche und Eltern zu unterstützen. Diese Hilfen reichen von der Beratung, über die sozialpädagogische Familienhilfe bis hin zur...

11. Juni 2015 Freier Eintritt für Utopisten

Ein neues Projekt der Uni Hildesheim will Träume, Wünsche und Projektansätze von Hildesheimer Bürgern in die Tat umsetzen. Die hierfür als Kurzzeit Quartier eingerichtete „zuständige Behörde” am Hindenburgplatz nennt sich denn...

06. Mai 2015 „Grenzüberschreitende Prozesse bestimmen den Alltag in der Jugendhilfe"

Bevor man in das Büro von Professor Gunther Graßhoff gelangt, begegnet man elf orange gekleideten Figuren. Tischfußballspiel im Flur. Schließlich befasst sich der Sozialpädagoge an der Universität Hildesheim mit Entwicklungen in...

25. April 2015 "Asylpolitik dient der Abschreckung"

Der Rechtsanspruch auf Bildung und die Wirklichkeit klaffen oft auseinander. An der Universität Hildesheim diskutierten Fachleute über das Recht auf Bildung und seine Umsetzung in Deutschland. Auf dem Abschlusspodium hofft Doris...

24. April 2015 Angekommen und jetzt?

Angesichts der Flüchtlingsnot ist die Hilfsbereitschaft groß, doch richtige Hilfe will gelernt sein. Wie das funktionieren kann, will die Uni Hildesheim mit einer zweitägigen Konferenz zum Thema Menschenrecht auf Bildung zeigen....

Die Studentin Lisa zeigt Sudierenden mit Fluchterfahrung den Campus der Uni Hildesheim. Mehrere Lehrende und Studierende arbeiten mit Asyl e.V. zusammen, um Flüchtlinge auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen. Sprach- und Integrationskurse sollen das Ankommen erleichtern: Kinder und Jugendliche aus Einwandererfamilien und Flüchtlinge stoßen aber auf strukturelle Barrieren, darauf weisen die Professorinnen Viola Georgi und Kirsten Scheiwe hin. Fotos: Isa Lange/Uni Hildesheim

19. April 2015 Migration: Ankommen und Weiterkommen – Das Recht auf Bildung

Der Rechtsanspruch auf Bildung und die Wirklichkeit klaffen oft auseinander. An der Universität Hildesheim diskutieren Fachleute über das Recht auf Bildung und seine Umsetzung in Deutschland. Es sei notwendig, weiter an der...

18. April 2015 Reden für das Recht auf Bildung – Uni will sich mit Konferenz für Flüchtlinge engagieren

Deutschland hat sich zur Umsetzung des Menschenrechts auf Bildung verpflichtet. Doch Rechtsanspruch und Wirklichkeit klaffen oft auseinander, so Prof. Kirsten Scheiwe von der Universität Hildesheim. Die Hochschule lud aus diesem...

09. April 2015 HAWK als Motor für den Sozialbereich

Die Liste der sozialen Probleme ist endlos – misshandelte Kinder, Drogentote oder einsame Senioren. Es gibt mittlerweile mehr als 450 Berufszweige in diesem Arbeitsfeld. Doch wichtig ist eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung...

30. März 2015 Annja Bormann hilft noch bis September mit und geht dann in den Ruhestand

15 Jahren lang hat Annja Bormann als Schulleiterin die Entwicklung der Logopädie-Schule des Diakonie-Kollegs Hildesheim gesteuert. Vom Aufbau der Schule über den Umzug bis hin zum Neuanfang in Hildesheim. Ende September startet...

28. März 2015 Neuer Studiengang für Lehrer

Die Stiftung Universität Hildesheim bietet zusammen mit der HAWK einen neuen Bachelorstudiengang an: Bildungswissenschaften in den Gesundheitsfachberufen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie so die Bezeichnung. Mit dem...

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-150 151-158 Nächste > Letzte >>