Prof. Dr. Andreas Maurer im Deutschlandfunk

Der Radiosender Deutschlandfunk Nova sendete den Vortrag von Herrn Maurer am Sonntagabend der Europawahl in seiner "Hörsaal"-Reihe.

Den Vortrag mit dem Titel "Die EU-Beitrittsvoraussetzungen und integrationspolitische Herausforderungen mit Blick auf den Westbalkan", den Herrn Maurer auf dem öffentlichen Bürgerforum am 27. April 2019 in der Volkshochschule gehalten hat, findet seinen Weg in die beliebte "Hörsaal"-Reihe. Das reguläre Wahlprogramm um eine hochkarätige Analyse ergänzend, wurde der Beitrag des Professors für Politikwissenschaften der Universität Innsbruck an prominenter Stelle im Radio ausgstrahlt.

Den Beitrag in voller Länge finden Sie auf der Seite des DLF Nova Hörsaal zum Anhören und zum Download.

Bericht aus der Hildesheimer Allgemeinen von Charlotte Hattendorf am 24. April 2019

von Charlotte Hattendorf, 24.04.2019

"Projekt Europa: Keine Angst vor der sicheren Krise" - Die FAZ rezensiert Sammelband von Prof. Dr. Merkl

Tobias Schrörs rezensiert am  27. März in der Franfurter Allgemeinen Zeitung den Sammelband "Die EU als ethisches Projekt im Spiegel ihrer Außen- und Sicherheitspolitik" von Prof. Dr. Merkl. 

"Die EU als Stehaufmännchen, das alle Krisen meistert? Ob das auch für Außen- und Sicherheitspolitik zutrifft, möchte dieses Buch klären." 

Der Sammelband, gemeinsam mit Bernhard Koch herausgegeben, wurde Anfang des Jahres vom Nomos-Verlag in Gemeinschaft mit dem Aschendorff-Verlag veröffentlicht.
www.nomos-shop.de/Merkl-Koch-EU-ethisches-Projekt-Spiegel-Au%C3%9Fen-Sicherheitspolitik/productview.aspx

Bericht aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung von Norbert Mierzowsky am 29. März

Von Norbert Mierzowsky, 29.03.2019, Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Radio-Ankündigung der Podiumsdiskussion

Bericht aus dem Rathaus