Dr. Hartmut Schröder

Foto Hartmut Schröder

Kontakt:

Telefon: 05121 88392504
Fax: 05121 88392505
E-Mail Kontaktformular
Raum: Universitätsplatz 1, Forum, Raum N 324 - Forum - Hauptcampus
Sprechzeit: donnerstags, 14.00 - 14.30 Uhr, nicht am 19.09. und 03.10.2019
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/fb1/institute/institut-fuer-erziehungswissenschaft/angewandte-erziehungswissensch/mitglieder/dr-hartmut-schroeder/ Homepage

Tätigkeitsbereiche:

Veröffentlichungen

Bücher

  • Keck, R. W./Schröder, H. (Hrsg.) (2003): Schulen im Hildesheimer Land. Ein historisches Portrait zur Eröffnung des Schulmuseums an der Universität Hildesheim. Hildesheim: Univ.-Bibliothek.
  • Keck, R. W./Kirk, S./Schröder, H. (Hrsg.) (2004): Bildung im Bild. Bilderwelten als Quellen zur Kultur- und Bildungsgeschichte ; ein Beitrag im Zusammenhang mit dem DFG-Projekt Retrospektive Digitalisierung ausgewählter Bibliotheksbestände. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Keck, R. W./Kirk, S./Schröder, H. (Hrsg.) (2006): Bildungs- und kulturgeschichtliche Bildforschung.  Tagungsergebnisse – Erschließungshorizonte. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Schröder, H. (2008): Lehr- und Lernmittel in historischer Perspektive: Erscheinungs- und Darstellungsformen anhand des Bildungsbestands der Pictura Paedagogica Online. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Kirk, Sabine/Rudolph, Margitta/Schröder, Hartmut (Hrsg.) (2010): Netzwerk: Erziehungs- und Bildungspartnerschaft – Der ungehobene Schatz für Kindertageseinrichtungen. Abschlußbericht im Auftrag der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung Niedersachsen. Hildesheim: Universitätsdruck (unveröffentlicht).

Aufsätze in Büchern

  • Schröder, H. (2001): Ausländerkinder in der Grundschule - eine Anforderung an die Erziehungspartnerschaft. In: Keck, R. W./Kirk, S. (Hrsg.): Erziehungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Schule. Baltmannsweiler: Schneider, S. 116-124.
  • Schröder, H. (2004): Computereinsatz zur Begabtenförderung von Spätaussiedlern an einer Schule in Hildesheim. Ein Bericht. In: Keck, R./Rudolph, M./Whybra, D./Wiater, W. (Hrsg.): Schule in der Fremde - Fremde in der Schule. Münster: Lit, S. 261-290.
  • Schröder, H. (2004): Inputanalyse - Outputanalyse/Inputorientierung - Outputorientierung. In: Graumann, O./Keck, R. W./Pewsner, M./Rakhkochine, A./Schirin, A. (Hrsg.): Schul- und Hochschulmanagement. Hildesheim: Universitätsverlag, S. 73-77.
  • Schröder, H. (2006): Modernisierung des Bildungswesens durch die ''Neuen Medien''? In: Keck, R. W./Rudolph, M./Whybra, D./Grunder, H. (Hrsg.): Modernisierung der Bildung - Modernisierung durch Bildung. Baltmannsweiler: Schneider, S. 222-237.
  • Kirk, S./Schröder, H. (2013): Erziehungs- und Bildungspartnerschaft – der ungehobene Schatz für Kindertageseinrichtungen, Schule und Eltern. In: Stange, W. (Hrsg.): Erziehungs- und Bildungspartnerschaften. Praxisbuch zur Elternarbeit. Wiesbaden: Springer, S. 169-175.
  • Schröder, H. (2013): Elternarbeit und Erziehungs- und Bildungspartnerschaften in der Grundschule. In: Stange, W. (Hrsg.): Erziehungs- und Bildungspartnerschaften. Praxisbuch zur Elternarbeit. Wiesbaden: Springer, S. 190-197.

Werdegang

1993 – 1997    Lehramtstudium an der Universität Hildesheim

1997 – 2001    Ergänzungsstudiengang Erziehungswissenschaften an der Universität Hildesheim

1998 – 1999    Lehramtsanwärter am Ausbildungsseminar Hildesheim

2006 – 2008    Promotion an der Universität Hildesheim

Arbeitsbereiche und Forschungsschwerpunkte

1994 – 1996 Betreuung und Aufbau der Schulhistorischen Sammlung des ehem. Instituts für Angew. Erziehungswissenschaft und Allg. Didaktik an der Universität Hildesheim

1997 – 2001 Erfassung und Klassifizierung des realerhobenen Bildarchivs des ehem. Instituts für Angew. Erziehungswissenschaft und Allg. Didaktik an der Universität Hildesheim

Seit 1999  Lehrtätigkeit im Bereich: Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht

1999 – 2007 Tutorentätigkeit an der Universität Hildesheim im Bereich: Allg. Schulpraktikum

Seit 2000 Lehr- bzw. Tutorentätigkeit im Bereich: Schulpraktische Studien

2000 – 2007 Bildbearbeitung und Erfassung von Digitalisaten im DFG-Projekt „Retrospektive  Digitalisierung bildungshistorischer Abbildungen“ an der Universität Hildesheim

Seit 2007 Lehrtätigkeit im Bereich: Grundfragen und Methoden der Erziehungswissenschaft

Mitgliedschaften

International Academy for the Humanization of Education (IAHE)

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft e.V. (DGfE)