Migrant Biographies as a Prism for Explaining Transnational Knowledge Transfers

Sonntag, 20. Oktober 2019 um 17:24 Uhr

In diesem ausführlichen Artikel im Forschungsblog migrantknowledge.org des Deutschen Historischen Institutes (DHI) in Washington gibt Philipp Strobl Einblicke in die Vorteile, die eine Verbindung der Migrationsgeschichte mit Ansätzen der Wissensgeschichte bietet und veranschaulicht dies durch Beispiele aus seiner eigenen Forschung.

Link zu dem Artikel