Lesung von Ian Kershaw

Dienstag, 31. Januar 2012 um 08:55 Uhr

Der englische Historiker Ian Kershaw spricht am Dienstag, 31. Januar, ab 19:00 Uhr im Audimax der Universität Hildesheim. Er war Professor an der University of Sheffield, Forschungsschwerpunkt deutsche Zeitgeschichte, und zählt zu den bedeutendsten Historikern der Gegenwart. Seine große zweibändige Biographie über Adolf Hitler gilt als Meisterwerk der modernen Geschichtsschreibung.

Ian Kershaw, geboren 1943 in England, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Modern History an der University of Sheffield und zählt zu den bedeutendsten Historikern der Gegenwart. Seine große zweibändige Biographie über Adolf Hitler gilt als Meisterwerk der modernen Geschichtsschreibung.

Im Rahmen einer Lesung stellt Ian Kershaw sein neues Buch „Das Ende: Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45" vor. Veranstalter ist die Buchhandlung Decius in Hildesheim in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichte und der Universitätsbibliothek.

Eintrittskarten zum Preis von 10,- Euro (7,50 Euro für Schüler und Studenten) sind in den Hildesheimer Decius-Filialen, in der Universitätsbibliothek und an der Abendkasse erhältlich.

Erstellt von Pressestelle