Tipps zum Studienstart

Sie sind also wohl behalten in Hildesheim angekommen. Die wichtigsten Aufgabe haben Sie damit schon hinter sich: einen Studienplatz finden. Jetzt fängt der (organisatorische) Kleinkram an. Damit im Trubel der Einführungswoche nichts Wichtiges untergeht, im Folgendem die wichtigsten Stichpunkte.

Immatrikulation! Erste Schritte an der Uni.

Sie haben eine Zulassung bekommen und den Platz angenommen?

Nachdem alle notwendigen Unterlagen verschickt und der Semesterbeitrag bezahlt ist bekommen Sie per Post Ihren Studierendenausweis (incl. Bus-und Bahnticket) vom Immatrikulationsamt und vom Rechenzentrum Ihre Kennung für das LSF.

Das LSF (Lehre - Studium- Forschung) ist das zentrale Online-Informationssystem für Veranstaltungen, Einrichtungen, Personen und Räume der Universität Hildesheim. Studierende können im LSF ihren Stundenplan zusammenstellen und sich für Veranstaltungen sowie auch sich zu Studien- und Prüfungsleistungen anmelden (POS-Anmeldung). Manche Lehrpersonen organisieren hier auch Umfragen und Evaluationen.

© Daniel Kunzfeld
Tipps zum Studienstart: Immatrikulation! Erste Schritte an der Uni
10 Dinge, die man zum Studienstart wissen sollte

Video: 10 Dinge, die man zum Studienstart wissen sollte

In diesem Video geben die Anker-Peers - das studentische Beratungsteam der Zentralen Studienberatung - einen Überblick zum Einstieg in das Studium an der Universität Hildesheim.

Die Anker-Peers finden Sie unter folgendem Link: Anker-Peers - studentische Beratung

 

Studierendenausweis
© Zentrale Studienberatung
Teaser: Tipps zum Studienstart – Studierendenausweis; Foto © ZSB

Sie bekommen zum Studienstart einen Studierendenausweis in Form einer Chipkarte, die als Studienausweis, Semesterticket, Mensakarte, Kopierkarte und Bibliothekskarte dient. Wenn Sie Zugang zu bestimmten Räumen (Übezellen, Rechnerräume,…) außerhalb der „normalen“ Zeiten benötigen (abends nach 20 Uhr oder am Wochenende) müssen Sie die Freischaltung der Türen beim Rechenzentrum beantragen.

Studierendenausweis validieren – Die Validierungs-Stationen dienen zur erstmaligen Initialisierung der Karten (das übernimmt das Immatrikulationsamt für euch) sowie zur semesterweisen Verlängerung der Gültigkeit des Semestertickets. Zur Zeit gibt es drei Validierungsstationen in den Gebäuden der Universität Hildesheim. Wo finde ich eine Validierungsstation? – Die Stationen befinden sich am Hauptcampus der Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1: Gebäude I (EG), Terminalraum T1 (Raum E 102, Rechenzentrum) und im Erdgeschoß des Forum. Mit dem Studierendenausweis bezahlen – Mit der Karte können Sie in der Mensa bezahlen und am Kopierer bezahlen. Hierzu müssen Sie ein Guthaben aufladen. Das geht am Automaten in der Bibliothek, in der Mensa und in der Cafeteria am Bühler Campus.

Alle weiteren Informationen zur Uni-Card finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums unter folgendem Link: Die UNI-Card: die Multifunktions-Chipkarte

Vorlesungsverzeichnis
© Zentrale Studienberatung
Teaser: Vorlesungsverzeichnis LSF © ZSB

Das Vorlesungsverzeichnis finden Sie online im Campus-Management-System (kurz: LSF) auf den Webseiten der Universität Hildesheim. Im LSF finden Sie alle Lehrveranstaltungen nach Studiengängen sortiert. In der Einführungswoche benötigen Sie zur Erstellung des Stundenplans einen Computer mit WLAN um auf das LSF und die Studienordnung(en) Ihres Studienganges zugreifen zu können.

Das Vorlesungsverzeichnis finden Sie unter folgendem Link: lsf.uni-hildesheim.de

Die richtige Studienordnung
© Clemens Heidrich
Teaser: Tipps zum Studienstart – Die richtige Studienordnung © Clemens Heidrich

Ohne Studienordnung kein Stundenplan! In den meisten Studiengängen reicht eine Studienordnung aus ggf. kommt noch die Studienordnung der Wahlpflichtfächer oder der Nebenfächer hinzu. Die Studienordnungen finden Sie auf den jeweiligen Studiengangsseiten im Studienangebot online unter folgendem Link: Studiengänge von A - Z – Das Studienangebot der Universität Hildesheim

Hinweis zum Lehramtsstudium: Im Polyvalenten-Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ist die Zusammensetzung der Studienordnungen komplexer. Sie benötigen für die jeweilige Studienvariante (Lehramt, Sport, Gesundheit und Leistung, Umweltsicherung, Wirtschaft Plus) mehrere Ordnungen.

Fragen?

Bei allen Fragen Rund um die Studienorganisation wenden Sie sich an unsere Erstsemestertutor_innen. Eine Auflistung (nach Studiengängen) finden Sie unter folgendem Link: Erstsemestertutor_innen

Rund ums Studium

Uni ABC & Häufig gestellte Fragen

Glossar der Uni von A bis Z

Damit Sie sich besser und schneller in dem Dschungel der Abkürzungen und Fachwörter zurechtfinden, gibt es ein Glossar. Sie finden das Glossar auf den Seiten der Zentralen Studienberatung (ZSB) unter folgendem Link:

Glossar der Uni von A bis Z (Hinweis: Kein Anspruch auf Vollständigkeit!).

Daneben können Sie auch die FAQ der Univertsität Hildesheim unter folgendem Link nutzen, um Antworten auf Fragen rund um das Studium zu finden:

FAQ - Frequently Asked Questions / Häufig gestellte Fragen

Angesichts des Coronavirus finden Sie hier eine FAQ-Liste rund um die Auswirkungen und Maßnahmen der Universität Hildesheim.

Die Universität Hildesheim

Die Universität Hildesheim hat mit derzeit 8.000 Studierenden eine überschaubare Größe. Dies erleichtert Ihnen die Orientierung vor Ort und ermöglicht ein Studium in persönlicher Atmosphäre. Wir bieten Ihnen mit über 170 internationalen Kooperationen einen Blick über den Tellerrand Hildesheims hinaus und unterstützen Sie in allen Phasen des Studiums durch unsere Service- und Beratungsangebote. Unsere Studiengänge und -fächer sind an vier unterschiedlichen Fachbereichen angesiedelt:

Fachbereich 1: Erziehungs- und Sozialwissenschaften
Fachbereich 2: Kulturwissenschaften, Ästhetische Kommunikation
Fachbereich 3: Sprach- Informationswissenschaften
Fachbereich 4: Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik

Die Standorte der einzelnen Fachbereiche und Institute verteilen sich in der Stadt. Der Hauptcampus befindet sich auf der Marienburger Höhe, daneben gibt es den Kulturcampus auf der Domäne Marienburg, den Bühler-Campus sowie die Einrichtungen am Samelsonplatz. Detaillierte Anfahrts- und Lageplänge finden Sie unter folgendem Link auf der Zentralen Seite Standorte & Anfahrt der Universität: Standorte & Anfahrt .

Wenn Sie noch mehr über die Universität, ihre Geschichte und ihr Profil erfahren möchten, klicken Sie sich unter folgendem Link durch die Profilseiten der Universität Hildesheim:

Über uns

Termine und Fristen

Wichtige Daten des Universitäts- und Lehrbetriebes finden Sie unter folgendem Link auf der Seiten Semesterzeiten.

Wichtige Hinweise zur Anfahrt

Anfahrt zum Hauptcampus

Bitte nutzen Sie auch die Parkplätze vor der Sportanlage Marienburger Höhe. Viele ältere Bürgerinnen und Bürger sowie Familien und Berufstätige wohnen im umliegenden Stadtgebiet des Hauptcampus.

Prakplätze Sportanlage Marienburger Höhe

Wer mit dem Auto zum Hauptcampus anreist, wird gebeten, Rücksicht auf die Anwohner zu nehmen und auch die zur Verfügung stehenden Parkplätze vor der Sportanlage Marienburger Höhe zu nutzen. Von dort ist die Universität zu Fuß in vier Minuten zu erreichen. Die Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

Anfahrtskizze unter folgendem, Link zum Download: Parkplätze. „Die Parkplätze vor der Bezirkssportanlage können kostenfrei genutzt werden, in etwa vier Minuten können Studierende und Lehrende so zu Fuß die Uni erreichen. Ich möchte Sie bitten, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen", sagt Thomas Hanold, Baudezernent der Stiftungsuniversität Hildesheim.

Fahrradstellplätze

Am Hauptcampus gibt es zudem Fahrradstellflächen vor der Bibliothek, am Neubau und am Audimax.

Anreise per Bus

Die Busse der Linie 1 und 4 halten unmittelbar vor der Hochschule (Haltestelle „Universität").

Bildnachweis: *romy / Photocase.de