ONLINE Nachtschicht am Laptop - aber nicht allein: Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Thursday, 04. March 2021 um 18:00 Uhr

Tipps rund um die Literaturrecherche und das wissenschaftliche Arbeiten

Wann? 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Wo? Alle Angebote werden am 4. März 2021 um 18.00 Uhr freigeschaltet:
https://www.uni-hildesheim.de/learnweb2020/course/view.php?id=1967

Info: Auch in diesem Jahr können sich Studierende die Nacht vom ersten Donnerstag auf den ersten Freitag im März mit Recherchieren, Lesen und Schreiben um die Ohren schlagen. Die 12. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten findet diesmal digital statt. Bis Mitternacht kann man in (virtueller) Gesellschaft schreiben und sich individuell (über BBB) zu allen Fragen rund um das wissenschaftliche Arbeiten beraten lassen. Außerdem kann man an Citavi-Einführungen teilnehmen, seinen Schreibertyp herausfinden, sich über Erfahrungen mit dem Lesen und Schreiben im Digitalsemester austauschen oder einfach eine kreative Pause einlegen.

An über 50 Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum und in den USA und zum Beispiel in Singapore treffen sich seit 2011 einmal im Jahr tausende Studierende, um in motivierender Atmosphäre gemeinsam zu schreiben, sich zu inspirieren, aufgeschobene Arbeiten endlich anzupacken oder begonnene abzuschließen. Auch Hildesheim ist dabei. Das Lese- und Schreibzentrum, die Universitätsbibliothek und erstmals auch das Methodenbüro unterstützen Studentinnen und Studenten mit Schreibberatung, Methodenberatung, Recherchehilfen, einem virtuellen Buffet, kreativen (Schreib-)Spielen und Schreibtischsport.

Angebote während der Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten:

  • Recherchehilfen
    Die Mitarbeiter_innen der Bibliothek unterstützen Dich bei Deiner Katalog- und Datenbankrecherche, zeigen Möglichkeiten der Literaturbeschaffung und stellen das Literaturverwaltungsprogramm Citavi vor.
     
  • Tipps und Infos
    Strategien für die Literaturbeschaffung und -verwaltung, Beratung für Schreibtypen und verschiedene Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens.
     
  • Lese- und Schreibberatung
    Vom Team des Lese- und Schreibzentrums bekommst Du Feedback, Unterstützung, Anregungen, Lese- und Schreibtechniken und Motivationsschübe zur Fertigstellung Deiner wissenschaftlichen Arbeit.

Weitere Infos und die Zeiten der Workshops finden Sie hier:

https://www.uni-hildesheim.de/learnweb2020/course/view.php?id=1967