ONLINE LAGEN-Jahrestagung "Gegenläufige Bewegungen und komplexe Verwicklungen aus Perspektive der Geschlechterforschung"

Friday, 05. November 2021 um 10:00 Uhr

Jahrestagung des Zentrums für Geschlechterforschung (ZfG) in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen (LAGEN)

Eine Veranstaltung des Zentrums für Geschlechterforschung (& LAGEN)

Wo? Die Veranstaltung wird mit einem Webkonferenzsystem bereitgestellt. (mehr Infos gibt es nach der Anmeldung)

Wann? 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Info: Die diesjährige Jahrestagung des ZfG, die in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen (LAGEN) ausgerichtet wird, findet am 05. November 2021 in digitaler Form statt. Unter dem Titel "Gegenläufige Bewegungen und komplexe Verwicklungen aus Perspektive der Geschlechterforschung" möchten wir gemeinsam über Ambiguitäten und ihre Bedeutungen für die Geschlechterforschung diskutieren.

Referenten*innen: Britta Hoffarth, Meike Baader, Kai-Olaf Maiwald, Toni Tholen, Yoko Arisaka Mareike Christine Kajewski, Ricarda Drüeke, Susanne Richter, Smillo Ebeling, Corinna Bath, Lisa Brünig, Sandra Düwel, Hans-Jörg Kapp

Hier gibt es mehr Infos: https://www.nds-lagen.de/veranstaltungen/lagen-veranstaltungen-2021/

Mehr Infos zur Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 25. Oktober 2021 per E-Mail (anmeldung[at]nds-lagen.de) für den Doktorand_innentag, die Mitgliederversammlung und die Jahrestagung an. Sie erhalten anschließend die Zugangsdaten zur Veranstaltung.

Bitte informieren Sie uns darüber, an welcher der Veranstaltungen Sie teilnehmen möchten. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie an den Yoga-Pausen teilnehmen.

*Es werden keine Teilnahmekosten erhoben.

*Wir möchten allen Interessieren eine Teilnahme ermöglichen. Bitte informieren Sie uns darüber, wie wir Sie dabei unterstützen können.