ONLINE Forum Bildungsforschung - Welche Kompetenzen werden in einer digital geprägten Welt benötigt?

Wednesday, 02. February 2022 um 17:00 Uhr

Eine Veranstaltung des Centrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung.

Wo? Die Veranstaltung wird mit dem Webkonferenzsystem auf Basis von Zoom bereitgestellt. (Anmeldung bitte an: schuet(at)uni-hildesheim.de)

Wann? 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Thema: ICT Literacy revisted: Welche Kompetenzen werden in einer digital geprägten Welt benötigt? Konzeptionen, Befunde, Förderung

Referent*in: Dr. Martin Senkbeil (Universität Kiel)

Info: Den Ausgangspunkt des Impulsvortrags bilden verschiedene Rahmen- und Testkonzeptionen zur Beschreibung und Erfassung von ICT (Information and Communication) Literacy, die in den letzten Jahren formuliert wurden. Beim Verglich zeigt sich, dass die von verschiedenen Seiten (z. B. KMK, BMBF) entwickelten Konzeptionen und Kompetenzmodelle zwar zunehmend konvergieren, aber keineswegs deckungsgleich sind, d. h. unterschiedlichen Traditionen unterliegen und spezifische Schwerpunktsetzungen aufweisen.

Im zweiten Teil werden ausgehend von Konzeptionen, die im Rahmen großer Schulleistungs- und Panelstudien (z. B. Nationaler Bildungspanel) entwickelt wurden, zentrale Befunde dieser Studien zu ausgewählten Bereichen vorgestellt. Ein zentrale Herausforderung für Bildungspolitik und Schule stellen vor allem soziale Disparitäten in den digitalen Kompetenzen dar, aber auch sozial bedingte Unterschiede in der Art und Weise, wie und zu welchem Zweck Kinder, Jugendliche und Erwachsenen digitale Medien außerhalb der Schule nutzen. Die bislang in den Studien ermittelten Befunde lassen befürchten, dass insbesondere substanzielle Anteile der Heranwachsenden aufgrund ihrer sozialen Herkunft von den Chancen der Digitalisierung ausgeschlossen werden. Abschließend soll skizziert werden, welche Maßnahmen für eine Förderung der digitalen Medienkompetenz an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen ergriffen werden könnten.

Weitere Infos gibt es auch unter: https://www.uni-hildesheim.de/celeb/forschung-und-wissenschaftlicher-nachwuchs/forum-bildungsforschung/