Formular für Förderanträge

Das Formular für Förderanträge (PDF) bei der Universitätsgesellschaft Hildesheim e.V. steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Fördervoraussetzungen und Antragstellung

Grundsätzliches

1. Die Universitätsgesellschaft Hildesheim verfolgt gemäß ihrer Satzung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

2. Die Universitätsgesellschaft Hildesheim hat den Zweck, Freunde sowie die ehemaligen Studierenden und den Lehrkörper der Universität Hildesheim miteinander zu verbinden und die Universität bei der Verwirklichung ihrer Aufgaben zu fördern und zu unterstützen.

3. Die Aufgaben der Universitätsgesellschaft Hildesheim sind insbesondere:

das Gespräch zwischen Universität und Öffentlichkeit zu fördern

die wissenschaftliche Arbeit und Ergebnisse der Forschung in der Öffentlichkeit bekannt zu machen

bildungspolitisch interessierte Kreise zur ideellen und materiellen Mitwirkung zu gewinnen

die Universität in Forschung, Lehre und Selbstverwaltung zu unterstützen und

die Einwerbung und Bereitstellung von Personal-, Sach- und Finanzmitteln für die Universität Hildesheim zur Verbesserung der Ausstattung und umfassenderen Erfüllung aller ihrer Aufgaben

 

Antragstellung

1. Antragsberechtigt sind Einrichtungen der Universität Hildesheim und deren Mitglieder (z.B. Dekanate, Fachbereiche, Gremien, Institute, Studierende etc.) sowie alle, die durch ihre Aktivitäten die Universität Hildesheim im Sinne des Satzungsauftrages der Universitätsgesellschaft fördern können und wollen.

2. Anträge sind vom Antragsteller möglichst prägnant und unter Beifügung geeigneter Unterlagen zu stellen, sodass der Vorstand der Universitätsgesellschaft Hildesheim sich ein umfassendes Bild über die Förderfähigkeit und die Förderungswürdigkeit der geplanten Maßnahme machen kann.

3. Neben der Beschreibung der Maßnahme sind eine Kostenvorausschau sowie ein Finanzierungsplan unerlässlich.

4. Förderanträge können nur vor Beginn einer Maßnahme bewilligt werden.

5. Förderanträge müssen so rechtzeitig beim Vorstand eingegangen sein, dass sie grundsätzlich in einer Vorstandssitzung 3 Monate vor Beginn einer Maßnahme behandelt werden können.

6. Förderanträge richten Sie bitte an den
                             Vorstand der Universitätsgesellschaft Hildesheim e.V.
                             Universität Hildesheim
                             Universitätsplatz 1
                             31141 Hildesheim

7. Für die Antragstellung ist das Formular für Förderanträge (PDF) zu verwenden.