Uni-Präsidium lobt Preis für herausragendes studentisches Engagement aus

Wednesday, 01. September 2021 um 09:12 Uhr

Zahlreiche Studierende der Universität Hildesheim engagieren sich in vielfacher Weise über das Studium hinaus für die Universität, die Interessen ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen und die Belange Dritter. Um derartigen Einsatz zu würdigen, lobt das Präsidium einen Preis für herausragendes studentisches Engagement aus. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Eine Bewerbung ist bis zum 30. September möglich.

Mit dem Preis sollen besonders innovative Formen studentischen Engagements sichtbar gemacht werden. Zudem soll der Preis dazu beitragen, das Leitbild der Universität Hildesheim als Studierendenuniversität zu verwirklichen und weiterzuentwickeln. Studentische Initiativen, Einrichtungen oder Personen, die an die Universität Hildesheim gebunden sind, können entweder durch Dritte vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben.

Entscheidend für die Beurteilung der eingereichten Vorschläge bzw. Bewerbungen sind neben einer detaillierten Beschreibung der Initiative insbesondere folgende Kriterien:

  • Orientierung des Engagements an aktuellen Bedarfen
  • Dokumentierte Erfolge
  • Innovativität
  • Modellcharakter

Die Auswahl der Preisträgerinnen und -träger wird von einer Kommission getroffen, welcher die Mitglieder des Präsidiums sowie die Vorsitzenden des StudierendenParlaments (StuPa) und des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) angehören.

Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und kann geteilt werden. Das Preisgeld ist für Zwecke im Rahmen der Initiative bestimmt. In dem Vorschlag bzw. der Bewerbung sollte kurz skizziert werden, für welche Maßnahmen das Preisgeld im Falle einer Auswahl der Initiative eingesetzt werden soll.

Vorschläge bzw. Bewerbungen müssen bis zum 30.09.2021 in einfacher Ausfertigung schriftlich vorliegen. Es gilt das Datum des Eingangs im Präsidium.

Die Preisverleihung erfolgt 2021 im Rahmen der feierlichen Semestereröffnung.

Einzureichende Unterlagen:

  • Schreiben von max. fünf Seiten mit einer Beschreibung der Initiative
  • Begründung des Vorschlags bzw. der Bewerbung entsprechend der o. g. Kriterien
  • Kurzvita der beteiligten Studierenden
  • Darstellung der Verwendung des Preisgeldes

Bitte richten Sie Ihren Vorschlag bzw. Ihre Bewerbung an:

Stiftung Universität Hildesheim
Stichwort „Preis für herausragendes studentisches Engagement“
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Alternativ kann der Vorschlag bzw. die Bewerbung in elektronischer Form geschickt werden.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Christian Dittmann
Tel.  +49 5121 883 90008

E-Mail

 

 


Foto: Sara Reinke