Konzertreihe am Center for World Music: Inside 360° - Zeit zum Hören

Friday, 14. January 2022 um 16:36 Uhr

Das Hannoversche Orchester musica assoluta sind mit Konzerten und Einblicken in ihr musikalisches Schaffen am Center for World Music der Universität Hildesheim zu Gast.

Foto: Nader Ismail

In vier öffentlichen Konzerten gestaltet musica assoluta einen Raum für intensives Erleben zeitgenössischer Musik: Mit der Reihe INSIDE 360° spürt das Orchester den Komponist*innen Ravel, Thorvaldsdottir, Encke und Murail nach. Die Berliner Moderatorin Meike Pfister kontextualisiert und vermittelt die in den Konzerten präsentierten Schlüsselwerke heutigen Musikschaffens für das Publikum. Im Februar verbinden das Orchester und Hildesheimer Studierende ihre musikalischen Hintergründe zu einem gemeinsamen Konzert – Musiker*innen des M.A. „musik.welt – kulturelle Diversität in der Musikalischen Bildung“ und des Orchesters sind am 20.02. im Center for World Music zu sehen und zu hören. In einem Seminar tauschen sich der Komponist und Dirigent von musica assoluta Thorsten Encke und Studierende der Musikwissenschaft über Komposition, Konzertpraxis und die Einbindung gesellschaftlicher Themen aus. 

KONZERTREIHE:

21. Januar, 20. Februar, 18. März und 29. April 2022 je um 19.30 Uhr
Center for World Music

Timotheusplatz 1
31141 Hildesheim
Eintritt frei

Es gilt 2G+  (2G und Test- oder Drittimpfungsnachweis erforderlich)

 

musica assoluta

Das in Hannover ansässige Orchester musica assoluta um den Komponisten und Dirigenten Thorsten Encke hat sich 2011 gegründet. Besetzt mit vielfach ausgezeichneten Musiker*innen aus ganz Deutschland hat das Ensemble seine eigene Konzertreihe in Hannover ins Leben gerufen und reagiert mit seiner Arbeit an Schulen und der Förderung von Nachwuchstalenten auf ein Bedürfnis nach einer Veränderung von Konzert- und Hörgewohnheiten.

INSIDE 360°

Die Konzertreihe INSIDE 360° will einen Ort schaffen, an dem sich Menschen in einer Atmosphäre des Zuhörens und Ausprobierens treffen. Mit INSIDE 360° wird musica assoluta in kleiner Besetzung die Verknüpfung heutigen Musikschaffens mit gesellschaftlich relevanten Themen unserer Zeit vertiefen. Es baut mit Einführungen und neuen Ansätzen der Musikvermittlung Hürden ab und will ein heterogenes Publikum erreichen – für die sinnliche Erfahrung von INSIDE 360° spielen Fachkenntnisse keine Rolle. 

Center for World Music

Das Center for World Music (CWM) der Stiftung Universität Hildesheim ist ein musikethnologisches Forschungszentrum mit internationaler Ausrichtung, regionalem Engagement und lokaler Verortung. Es ist ein Archiv und Labor, ein Ort der Forschung und des Studiums, ein Treffpunkt für Musiker*innen und eine Basis für internationale Begegnungen und Verständigung. Mit der Konzertreihe INSIDE 360° und seiner Einbindung in den Lehrplan geht das CWM seinem Anspruch nach, als Kooperationspartner Verbindungen zwischen und zu lokalen Musikschaffenden und -wissenschaftler*innen zu stärken und musikalische Praxis in gesellschaftliche Themen einzubetten.

Zugang zu den Konzerten

Die Konzerte der Reihe INSIDE 360° sind kostenfrei. Um Spenden wird gebeten. Zur Eindämmung der Sars-CoV-2-Pandemie: Zutritt wird nur unter Vorlage eines gültigen Impf-oder Genesenen- sowie negativen Testnachweises gestattet. Dreifach Geimpfte müssen keinen Testnachweis vorlegen. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenomme nund  zwei Wochen verwahrt, um dennoch im Falle einer Infektion die Kontaktpersonennachverfolgung zu gewährleisten. Bitte informieren Sie sich zeitnah über die aktuell herrschenden Infektionsschutzverordnungen auf unserer Homepage.

Die Moderation ist in deutscher Sprache.

Weitere Informationen