Abschied

Wednesday, 28. June 2017 um 12:00 Uhr

Nach rund fünfeinhalb Jahren als Leiterin des Dezernats für Personal- und Rechtsangelegenheiten tritt Bettina Conrady zum 1. Juli eine Stelle als Erste Stadträtin in Sehnde an.

Nach rund fünfeinhalb Jahren als Leiterin des Dezernats für Personal- und Rechtsangelegenheiten tritt Bettina Conrady zum 1. Juli eine Stelle als Erste Stadträtin in Sehnde an. Im Rahmen einer Senatssitzung sprach Präsident Friedrich ihr im Namen der gesamten Hochschulleitung seinen besonderen Dank aus und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute. Frau Conrady habe der Universität herausragende Dienste geleistet. Beispielhaft zu nennen sei die ausgeprägte Serviceorientierung. Bettina Conrady bedankte sich für die vielfältigen Erfahrungen, die konstruktiven Diskussionen sowie die kollegiale und ausgesprochen angenehme Zusammenarbeit. Dies alles habe dazu beigetragen, dass ihr die Arbeit an der Universität sehr viel Freude bereitet habe. „Als meine Vertreterin war Frau Conrady für mich immer eine sehr geschätzte Ansprechpartnerin. Ich werde die vertrauensvolle Zusammenarbeit vermissen“, sagt Dr. Matthias Kreysing, hauptberuflicher Vizepräsident für Verwaltung und Finanzen.


Bettina Conrady und Vizepräsident Dr. Matthias Kreysing

Bettina Conrady und Vizepräsident Dr. Matthias Kreysing