Mit anderen Augen auf die Welt sehen

Monday, 12. October 2015 um 12:05 Uhr

Studentinnen der Universität Hildesheim gründen eine neue Kindergruppe für die Jugendorganisation des Naturschutzbundes. Die ehrenamtliche Leitung der Gruppe wird von den jungen Frauen übernommen, die an der Universität Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitsbildung oder auch Erziehungswissenschaften studieren. Erkundet werden soll beispielsweise die Natur rund um die Universität, um ein frühes Bewusstsein für den Umweltschutz zu wecken. Die Gruppengründung fand auf dem Bühler-Campus statt.