Literarischer Salon zu Teresa Präauer

Wednesday, 04. November 2015 um 12:05 Uhr

Der Literarische Salon der Universität Hildesheim startet eine neue Reihe an literarischen Gesprächen, Autorenlesungen und Besprechungen von Klassikern, wie Marieluise Fleißers Roman "Eine Zierde für den Verein" von 1931. Die Veranstaltungen des Wintersemesters finden öffentlich in der Leselounge der Universitätsbibliothek statt. Auftakt der Reihe war die Besprechung von "Johnny und Jean" von Terese Präauer.