Eine sprachliche Rosskur für den Amtsschimmel

Friday, 23. October 2015 um 12:05 Uhr

Christiane Maaß ist Professorin am Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation an der Universität Hildesheim. Als Expertin für Leichte Sprache ist sie die Mitherausgeberin von Broschüren, die Laien helfen sollen das sogenannte Beamten-Deutsch zu verstehen und damit Schritt für Schritt die Hürden der Bürokratie abzubauen. Bei einem Besuch im Bundeskanzleramt wurde ihre Expertise angefordert, um die Inklusion etwa auch von Personengruppen wie Analphabeten oder Geflüchteten durch die Förderung einer "bürgernahen Amtssprache" durchzusetzen.