Archiv

Wie klappt das bloß mit den guten Vorsätzen, Herr Professor Greve?

Psychologie-Professor Werner Greve spricht im Interview über Vorsätze und Motivation.

Bürgerstiftung Rössing

Studentinnen der Universität waren Gastrednerinnen bei der Sitzung von Vorstand und Stiftungsrat in Rössing.

Uni schlägt Alarm: Lehrer für Informatik dringend gesucht

Um das Fach Informatik auszubauen, fordert die Uni mehr Informatikunterricht an Schulen.

Händler und Käufer fordern: Der Markt muss bleiben

Verkäufer und Besucher des Wochenmarkts, der freitags vor dem Hauptcampus stattfindet, sind besorgt, dass der Markt bei Abriss der Ladenzeile weichen...

Eindrücke aus Kamerun im Forum

"Land in Sicht!" ist ein Forum für internationale Themen. Die aus Kamerun stammende Studentin Esther Kenmoe bringt Besuchern mit persönlichen...

Gedichte und Prosa im Literarischen Salon

Zehra Çirak präsentiert in der Universitätsbibliothek Lyrik und Kurzprosa.

Kaiser Karls Kanal wurde offenbar nie fertig

Das Forschungsteam um den Hildesheimer Professor André Kirchner ist überzeugt, dass das eindrucksvolle Bauprojekt des frühen Mittelalters, der...

Museum muss politischer werden

Die Dommuseumsdirektorin und Kunsthistorikerin Claudia Höhl referiert bei der öffentlichen Antrittsvorlesung der Uni.

Der Wunschzettel der Wirtschaft: Kein neuer Feiertag, weniger Studenten

Beim IHK-Neujahrsempfang wurde kritisch darüber diskutiert, dass es zu viele Studierende an der Universität Hildesheim gibt.

Wenn die Hand die Farb-Explosion dirigiert

"Origin" ist eine Licht- und Sound-Installation, die Philipp Mohr bei den EVI Lichtungen präsentiert. Dafür belegte er auch Kurse an der Universität.

Workshop zu Theater für Teenager

Die Uni bietet in Kooperation mit dem TfN einen kostenlosen Workshop für Jugendliche. Zwölf Studierende werden daran teilnehmen.

Fake News und Geschichtsverdrehung enttarnen

Die Dommuseumsdirektorin Claudia Höhl, die mit enger Zusammenarbeit der Universität kulturelle Projekte fördert, erhält den Titel einer...

Klima und Ernährung im Fokus

Eine Studiengruppe des Faches Politik setzt sich mit der Frage auseinander, wie Klima und Ernährung zusammenhängen. Das Ergebnis soll in einer...

Uni hat exklusiven Kontakt zu Mexikos Hochschulen

Gastdozent Lenin Martell ist dank einer Erasmusförderung in Hildesheim. Er ist Experte für Darstellungs- und Erzählformen im Journalismus. Am...

Fast so heiß wie das Original: mit den Songs von AC/DC auf dem Highway zur Hölle

Kulturwissenschaftler und Musikdozent Matthias Müller erzählt von der Geschichte des Song-Coverns.

Mehr Firmen als je zuvor beim IT-Speed-Dating der Uni Hildesheim

Beim IT-Speed-Dating der Uni stellen sich Studierende und IT-Firmen einander vor. 70% der Interessierten finden dabei einen Praktikumsplatz.

Buchvorstellung in der Leselounge

Rolf Elberfeld vom Institut für Philosophie stellt die Bücher "Philosophiegeschichtsschreibung in einer globalisierten Welt",...

Wenn's ihm um Mord geht — dann immer regional

Krimi-Autor Werner Zach ließ sich von Studierenden inspirieren, die beim Bau des Rewe-Markts nach archäologisch wertvollem Material gruben.

So wird die Stadt eher barrierefrei

Als Universitätsstadt begrüßt Hildesheim viele Gäste zu Tagungen, Workshops, Konzerten oder Ausstellungen. Oberbürgermeister Ingo Meyer will gerade...

Familienaktion im Weltmusikzentrum

Das Center for World Music öffnet seine Türen für Familien zu einer musikalische Mitmach-Aktion.

Zwischen Pegida und Demokratie-Rettern

Im Literaturhaus St. Jakobi sind häufig Studierende zu Gast und auf der Bühne. Dirk Brall berichtet über die kommenden Veranstaltungen.

Tango-Messe: Workshop mit Palmeri

Der Universitätschor unicanto bringt den Tango unter anderem in die Lambertikirche.

Die Macht der Reformatoren

Im Rahmen der Europagespräche referiert Peter Müller über die Macht der Protestanten und die politischen und wirtschaftlichen Situationen im Heiligen...

"Kunst muss zweckfrei sein"

PKM-Student Stephan Gräfe gewinnt den Stilett-Preis für "Kunstvoll literarische Provokationen".

Live-Musik im Kunstcafé

Dozentin Kira Leona ist zu Gast im Kunstcafé "The Barn".

Vortrag über die "andere Währung"

Die Studentenorganisation "Students for Liberty Hildesheim" möchte einen Einblick in die Welt der Krypto-Währungen bieten. Manuel Haberlach referiert....

Und was kommt nach der Schule?

Die HIAZ berichtet über die Vorteile eines Studiums an der Universität Hildesheim. Das Studieren ist auch mit dem Fachabitur möglich.

"Schwule und Lesben gibt es nicht nur im Fernsehen und in den Metropolen"

Jordan Tammer ist der Ansprechpartner für Gender und Queer der Universität Hildesheim.

Alarmsignal Insektensterben: Naturschutzbund will gegensteuern

Geografie-Professor Martin Sauerwein referiert zum Thema "Wer ist schuld am Klimawandel?"

Literarischer Salon in der Uni

Im literarischen Salon geht es unter dem Motto "Dichter dran" unter anderem um Klassiker von Adelbert von Chamisso.

Lasst eure Hände leuchten!

Vier Studentinnen der Kulturvermittlung haben das Projekt Lux Mundi im Rahmen der EVI Lichtungen ins Leben gerufen.

Zwischen Infos und "Fake News"

Politikwissenschaftler Prof. Dr. Wolf Schünemann referiert über die sozialen Medien im Wahlkampf und die Qualität der Debatten, die online...

Zeitzeugen gesucht

Eine Gruppe Studierender möchte zu der Geschichte des Hildurheims in Bad Salzdetfurth forschen und sucht dafür Zeitzeugen, die als Kinder im Heim zur...

Ganz schön hell hier: Die EVI Lichtungen auf einen Blick

Die Arbeit des Seminars "Fernes Leuchten" ist im Programm der EVI Lichtungen aufgeführt. In Kooperation mit dem Kunstverein haben sie Projektionen...

Stellungswechsel im Minutentakt

Die HAWK lädt zum "Zeichnen Deluxe" ein. Bei Bier und Musik zeichen die Studierenden ein posierendes Burlesque-Modell nach. Auch Professorinnen der...

Festival wirbt um Hilfe an Grenzen

Das studentische Projekt "No Border. No Problem." veranstaltet ein Solidaritätsfestival für humanitäre Unterstützung an europäischen Grenzen.

So gibt's Geld fürs Studium

Die Universität Hildesheim vergibt 91 Deutschland-Stipendien.

Der Holocaust? "Krass, so krass"

Die Direktorin des Zentrums für Bildungsintegration an der Uni, Prof. Viola B. Georgi, spricht über die historisch-politische Bildung an Schulen.

Bei Führung wird das Tamagotchi reanimiert

Studentin Leonie Höffner steht im Zentrum einer Ausstellung zu populären Dingen, die wir benutzen, weil wir im Überfluss leben.

Eine Oma mit viel Zeit für Leyla

Ein Projekt der Uni bringt alte und junge Menschen zusammen. Sie überlegen gemeinsam, wie die Zukunft der Generationen aussehen wird.

Jetzt kümmert sie sich um alte Menschen

Die ehemalige Sozialpädagogik-Studentin Heidemarie Schwartzkopff war lange Zeit Kita-Leiterin und möchte sich jetzt der Arbeit mit alten Menschen...

Gemeinsam auf Achse: Wie es bei Fahrgemeinschaften richtig rollt

Viele Studierende bilden Fahrgemeinschaften, um zur Uni zu fahren. Die Uni selbst bietet mithilfe des Green Office die Möglichkeit,...

Eulen nach Athen tragen

Die Nachtbar sucht nach dem "Superhero Of Equality" im studentischen Theaterformat des TfN.

Förderung für HAWK und Uni

Das Land Niedersachsen fördert ein Projekt der Uni für Studierende, die keine Unterstützung aus dem Elternhaus bekommen.

Alles eine Frage der Perspektive

"Perspektiven" ist der Titel einer Ausstellung, bei der 20 Lehramts-Studierende ihre Abschlussarbeiten für das Fach Kunst zeigen.

Jazz bis Soul beim Groove Unighter

Vier Bands aus dem Musikinstitut der Uni sind in der Kufa live zu erleben.

"Qualität jenseits des Mainstreams"

Die Universität ist Teil der Kunstreihe "Bewegungen", die sich mit dem Verhältnis zwischen Kunst und Politik beschäftigt.

Lehrermangel? Hildesheim bleibt cool

In Hildesheimer Grundschulen gibt es kaum Lehrermangel. Eine Pädagogin vermutet, dass das an den vielen Lehramts-Studierenden liegt, die in der Stadt...

Neues Buch über Bischof Machens

Gabriele Vogt hat eine Doktorarbeit über den Hildesheimer Bischof Joseph Godehard Machens verfasst, die jetzt von der Universität der Öffentlichkeit...

Enorme Nachfrage: Uni plant Ausweitung ihrer IT-Studiengänge

Der Universitätspräsident Professor Wolfgang-Uwe Friedrich will den digitalen Wandel durch neue IT-Studiengänge erforschen lassen.