Pressespiegel regional

Im Pressespiegel der Stiftung Universität Hildesheim finden Sie ausgewählte Presseberichte, die über die Universität Hildesheim informieren. Die Artikel stammen aus der lokalen Zeitung und dürfen durch die Universität als jpg-Datei mit Quellenangabe veröffentlicht werden. Hier finden Sie eine Auswahl, vor allem größere Textbeiträge. Veranstaltungsankündigungen sind i.d.R. nicht enthalten.

Presseclippings sind grundsätzlich geschützt. Daher finden Sie in diesem Archiv vorrangig Beiträge, aus den regionalen Medien, für die wir die Freigabe erhalten haben. Sofern Sie nach speziellen Themen suchen oder Meldungen vermissen, wenden Sie sich bitte direkt an das Team der Pressestelle.

Appell an die Toleranz: Präsident Friedrich begrüßt 1650 Studenten

Die Universität Hildesheim empfängt 1650 Studienanfänger. Die Reden zum Semesterauftakt an der Uni waren von den jüngsten Ereignissen in Halle...

Anfragen sogar aus China: Uni punktet mit IT-Bereich

Der einzigartige Studiengang "date analytics" ist ein internationales Aushängeschild für mehr als 2000 Interessierte.

Neue Chance für Halt in Marienburg?

Das Land Niedersachsen plant die Wiederaufnahme des alten Bahnhofs in Marienburg. Die Domäne wäre so leichter zu erreichen.

"Ich ziehe durch, was ich gestalten will"

Der ehemalige Kulturpolitik-Student Hartmut Schölch spielte mit den Blues Guys, war 17 Jahre der Kulturamtsleiter in Bayern und arbeitet jetzt als...

Sie will ihrer Heimat die Musik zurückbringen

Zainab Musa Shallangwa sammelt am Center for World Music musikalisches Kulturgut ihrer Heimat.

Per Computer die Geheimnisse antiker Vasen entschlüsseln

Informatikprofessor Lars Schmidt-Thieme will im Rahmen eines Projeks mit Göttinger Archäologen maschinelles Lernen für die Forschung nutzbar machen.

Ohne Leidenschaft geht gar nichts

Der ehemalige Dozent für Kulturpolitik Wolfgang Schneider im Interview.

Universität Hildesheim kooperiert mit Universität Maiduguri in Nigeria / Friedrich: „Dieses Miteinander zeigt, dass internationale Zusammenarbeit funktioniert“

Die Universität Hildesheim baut die internationale Zusammenarbeit aus. Die Universität Maiduguri in Nigeria und die Universität Hildesheim haben eine...

Monarchie und Moderne im Konflikt

Die Europagespräche behandeln mit Frank Lothar Kroll das Thema "Monarchie und Moderne".

Verträge mit Verlierern von Kriegen

Bei den Europagesprächen geht es dieses Mal um die Pariser Verträge von 1919 und 1929.

Wer braucht in der längsten Nacht schon Schlaf?

Auf der Domäne Marienburg wurde die alljährliche Mittsommernacht gefeiert.

EU-Vortrag im Riedelsaal der VHS

Im Rahmen der Europagespräche gibt Professor Ludger Kühnhardt einen Überblick über die Bedeutung der Überseeischen Länder und Territorien in allen...

Wo Musik zum Todesurteil führte

Die Universität Hildesheim will noch enger mit der Universität Maiduguri in Nigeria zusammenarbeiten.

Die Liberalen als EU-Königsmacher

Im Rahmen der Europagespräche berichtet Alexander Graf Lambsdorff über die Europapolitik der Freien Demokraten.

Musikalisches Kulturerbe bewahren

Das Center for World Music feiert zehnjähriges Bestehen

Botschafter aus dem Europarat

Im Rahmen der Europagespräche referiert Dr. Gerhard Jandl über die Geschichte und die Gegenwart des Europarats.

Einmal getippt – schon gehen im Puppenhaus die Jalousien runter

Die Uni präsentiert auf der IdeenExpo in Hannover ein Smart Home, in dem eine Menge Technik steckt.

Von der hohen Schule des Schreibens: Die Dichterschmiede der Uni lädt ein

Der Studiengang Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus wird 20 Jahre alt.

Ex-Minister Wernstedt unterstützt Römerlager-Petition

Michael Gehler untertützt die Hildesheimer Petition zum Erhalt der Ausgrabungsstätte Römerlager Wilkenburg.

Bibliothek zu Kunstfreiheit online

Die Universität verkündet die Eröffnung der Online-Bibliothek "Arts Rights Justice Library".