Archiv

Digitale Lebenswelten: Das Internet, eine Bühne für Politik und Selbstdarstellung

Beatrix Kreß untersucht an der Universität Hildesheim, wie Politiker das Internet nutzen, um sich darzustellen. Sie archiviert Kommentare und Updates....

Care Leaver: Erwachsen werden ohne Eltern

Dass Jugendliche nicht in der Herkunftsfamilie leben, ist selten ein Thema auf dem Campus. Viele junge Menschen die im Heim, in der Pflegefamilie und...

Institutionen auf Probe

Theater reflektieren die eigenen Arbeitsstrukturen, auch auf der Bühne. Regiekollektive, andere Spielweisen, internationale Produktionen und...

Ein Bild geht um die Welt: Hillary's Hand

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte? Die Welt der Pixel analysieren: Das Institut für Sozialwissenschaften zeigt Wege auf, wie Bilder interpretiert...

Sie müssen nur recht schön leise sein

Beim ersten Wissenschaftswettstreit der Universität Hildesheim gaben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Einblicke in Denkweisen ihrer Fächer....

Kann Kultur auch Kranken Freude machen?

Welche Rolle spielen Kultur und Künste im Krankenhausalltag und Gesundheitsbereich? Die Universität Hildesheim ist dieser Frage in den letzten...

Interkulturelle Philosophie

Ram Adhar Mall setzt sich persönlich gegen Rassismus in den Wissenschaften ein. An einer großen deutschen Universität wurde ihm die Habilitation...

Vielstimmig: Die Welt der Töne

Wir sollten kulturelle Vielfalt in der musikalischen Bildung ernst nehmen. In Wohnzimmern, Stadtteilen und Schulen gibt es mehr Klänge als Klavier,...

Abfahren – aber wo anfangen?

Wer ein Semester im Ausland studieren oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchte, erhält beim International Office an der Uni einen...

Erinnern und Vergessen: Wie Bilder Geschichte visualisieren

Professor Thomas Lange untersucht, wie Zeit und Geschichte in modernen Bildformen visualisiert werden. Auf einer internationalen Konferenz kommen an...

Wie Künste wirken und wo kulturelle Bildung stattfindet

Sie untersucht, wie Wirkungen von kultureller Bildung erfasst werden können und unterstützt den Forschungsnachwuchs. Für ihre Leistungen in Forschung...

Wissenschaft und Glaube

Sind Wissenschaft und Glaube vereinbar? Darüber spricht Professorin Kristin Kersten am zweiten Advent. Der akademische Gottesdienst der Hildesheimer...

Uni mitgestalten: Mitarbeit in Gremien

Gremienwahlen im Januar 2015 an drei Campus-Standorten: Gewählt werden die Vertreterinnen und Vertreter der Hochschullehrergruppe, aus Wissenschaft...

UNESCO-Musikstadt: Schnittmengen suchen und in Musik investieren

Eine Stadt findet ihren Rhythmus: Hannover wurde von der UNESCO als City of Music ausgezeichnet. Was steckt dahinter, ist das mehr als ein Stempel auf...

Kein Neuland mehr? Warum immer mehr deutsche Politiker twittern

Wie nutzen Politkerinnen und Politiker das Internet? Fast der ganze Bundestag ist sozial vernetzt, nur 29 der 631 Bundestagsabgeordneten sind weder...

Geschichte der Kindheit

Wie viele Seiten wohl täglich in Hildesheim verfasst werden? Die neue Serie „Wortwörtlich" gibt Einblicke in wissenschaftliche Publikationen. Diesmal:...

Eine Muh, eine Mäh – seit 100 Jahren täterätätä

„Nehmt die Kinder ernst. Die da auf der Bühne sollten mit denen da im Publikum etwas zu tun haben", sagt Kulturpolitikprofessor Wolfgang Schneider. Er...

Ein neues Zuhause geben: Aufwachsen in einer Pflegefamilie

Eigentlich ziemlich eindeutig – Familie ist Familie und jede ist einzigartig. Aber wie organisiert die Jugendhilfe den Übergang von der leiblichen...

„Wir sehen nicht, was der andere für ein Gesicht macht“

Wie höflich ist das Internet? Nachgefragt bei Christiane Maaß, Professorin für Medienlinguistik und Leiterin der Forschungsstelle Leichte Sprache an...