Pressemeldungen

23. October 2017 Anfahrt zur Uni: Parken am Hauptcampus / „Rettungswege zu blockieren ist verantwortungslos"

Wer mit dem Auto zum Hauptcampus anreist, wird dringend gebeten, auch die zur Verfügung stehenden Parkplätze vor der Sportanlage Marienburger Höhe zu nutzen und Rücksicht auf die Anwohner zu nehmen. Von dort ist die Universität...

17. October 2017 DAAD-Preis für Theaterwissenschaftlerin Marie Urban

Das neue Semester beginnt – 1555 Bachelorstudierende starten in dieser Woche in ihr Studium. Zum Semesterstart wurde der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes verliehen. Den mit 1.000 Euro dotierten DAAD-Preis erhält...

17. October 2017 Rechtspsychologie: Professor Dahle lehrt und forscht in Hildesheim

Der Studienschwerpunkt „Rechtspsychologie“ startet an der Universität Hildesheim. Mit Professor Klaus-Peter Dahle konnte ein renommierter Kriminalpsychologe von Berlin nach Hildesheim berufen werden. Die Uni bildet ab dem...

17. October 2017 Literaturpreis für Hildesheimer Absolventin Juliana Kálnay

Juliana Kálnay nimmt ihre Leser im Roman „Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens“ mit in den Alltag eines Hauses, erzählt von Wundern und Träumen der Hausbewohner. Für diesen fantastischen Blick auf die Welt wird sie...

17. October 2017 Theater, Musik, Literatur: Festival „State of the Art“

Am 19. Oktober startet das von Studierenden des Fachbereichs Kulturwissenschaften und ästhetische Kommunikation organisierte Festival „State of the Art“. Die Übergänge zwischen Theater, Medien, Musik und Literatur sind fließend....

12. October 2017 Einblicke für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Wer macht was in der Uni?

Wer in den Berufsalltag startet, ob in Wissenschaft oder Verwaltung, sollte den direkten Austausch am 19. Oktober 2017 nicht verpassen: Auf einer Informationsveranstaltung stellen Uni-Verantwortliche ihren Tätigkeitsbereich vor....

02. October 2017 Sprachlernprojekt in der Berufsschule und Grundschule

270 Studentinnen und Studenten haben im Sprachlernprojekt der Universität Hildesheim seit 2015 eine wertvolle Zusatzqualifikation aufgebaut, sie begleiten Kinder und Jugendliche beim Erlernen der deutschen Sprache. Die Uni...

25. September 2017 Geographie: Wie der Mensch die Umwelt verändert

Böden und Sedimente speichern Informationen aus der Vergangenheit. Ein Team um Doktorandin Jasmin Karaschewski und Juniorprofessor André Kirchner kann sie lesen. Im thüringischen Unstrut-Hainich-Kreis untersuchen die...

20. September 2017 Ausgezeichnet: Juniorprofessor für Theologische Ethik

Der Hildesheimer Theologieprofessor Alexander Merkl wird mit dem renommierten Buchpreis „Theological Book of the Year" ausgezeichnet. Wie handle ich richtig und gut? Der Wissenschaftler befasst sich mit Neid, Wahrheit und Lüge...

19. September 2017 Theater als Beruf: Von der Hildesheimer Brutstätte in die weite Theaterwelt

Theater lernen, Theater machen – in Hildesheim wächst seit drei Jahrzehnten Nachwuchs für die deutsche Theaterlandschaft heran. Was braucht man eigentlich, um Theater zu machen? Wolfgang Schneider und Julia Speckmann skizzieren...

19. September 2017 Geschichte der Sammelbilder von 1875 bis heute

Sammelbilder – ursprünglich als Mitbringsel für Kinder gedacht. Dann entdeckten auch die Erwachsenen den Reiz der Bildchen und begannen zu sammeln. Im Theatermuseum in Hannover zeigen die Hildesheimer Kulturwissenschaftler...

31. August 2017 Hildesheim wird zum sicheren Hafen für verfolgte Künstler

Die deutschen Universitäten sollten eine Strategie für verfolgte Wissenschaftler und Künstler entwickeln und ihnen Schutz gewähren, sagt Universitätspräsident Professor Wolfgang-Uwe Friedrich. Der UNESCO-Lehrstuhl der Universität...

30. August 2017 Nachruf – Gedenken an Dr. Gerard Oppermann

Der Hildesheimer Wissenschaftler Dr. Gerard Oppermann, der viele Jahre an der Universität gelehrt und die Entwicklung der Hochschule geprägt hat, ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Von 1967 bis 2000 lehrte und forschte der...

28. August 2017 Zahlentheorie: „Und dann kommt die Idee ganz plötzlich“

Aus der Forschung: Am Ende hilft oft Zeit, um die Dinge vollständig zu verstehen. Im Interview spricht der Mathematiker Jan-Hendrik de Wiljes über seine Doktorarbeit, die Anwendung mathematischer Theorien und die Förderung des...

28. August 2017 „Literatur findet mitten im Leben statt“

Aus der Forschung: Wie verhält sich ein literarischer Text zu seiner zeitlichen Umgebung – reaktiviert er Wissen aus der Vergangenheit, speichert er Gegenwart, grenzt er sich ab? Im Interview spricht die...