Ethikkommission des Senats

In den letzten Jahren wurden ethische Fragen im Kontext von Forschung intensiv diskutiert, so dass viele Fachgesellschaften und wissenschaftliche Institutionen ethische Leitlinien und Standards veröffentlicht haben. Als Resultat dieser Diskussion werden zunehmend häufiger Gutachten und Voten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eingefordert, z.B. bei der Antragsstellung von Forschungsprojekten oder bei der Publikation von Forschungsergebnissen.

Die Ethikkommission ist Plattform für den wissenschaftlichen und ethischen Diskurs an der Universität Hildesheim. Sie berät Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ethischen Fragen und erstellt auf Antrag Ethikgutachten bzw. –voten.


Ethikvoten

Die Ethikkommission erstellt Gutachten u.a. zu Forschungsanträgen und Publikationen von Forschungsergebnissen. Sie wird auf Antrag einer Wissenschaftlerin oder eines Wissenschaftlers tätig. Sollten Sie ein Ethikvotum bzw. -gutachten benötigen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Kommission.

Hinweise zur Antragstellung

Richtlinien

Berufsethische Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Berufsethik des Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit e.V.

Ethik-Kodex der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften

Ethik-Kodex der Deutschen Gesellschaft für Soziologie


Geschäftsordnung

Der Senat der Universität hat im Juni 2018 eine Geschäftsordnung für die Kommission beschlossen, in der deren Zusammensetzung, Aufgaben und Verfahren geregelt werden.


Mitglieder

Prof. Dr. Peter Cloos (Vorsitz, Institut für Erziehungswissenschaft)
Jessika Dirks (Gruppe MItarb. in Technik und Verwaltung)
Prof.in Christiane Maaß (Institut für Übersetzungswiss. & Fachkommunikation )
Emily-Elisa Gersberg (Gruppe Studierende)
Prof. Dr. Andreas Mojzisch (Institut für Psychologie)
Prof. Dr. Athanassios Pitsoulis (Institut für Betriebswirtschaft & Wirtschaftsinformatik)
Lea Wöbbekind (Gruppe Wiss. Mitarb.)

Stellvertreter*innen
Prof.in Dr. Ekaterina Lapshinova-Koltunski (Institut für Übersetzungswiss. & Fachkommunikation, stellvertr. Mitglied)
Viviane Sawicki (Stellv. Gruppe Studierende)
Tooba Akram (Stellv. Gruppe Wiss. Mitarb.)


Geschäftsstelle der Ethikkommission

Christiane Brandau
Tel.: +49 5121 883-90122
E-Mail. ethikkommission(at)uni-hildesheim.de