Wege ins Ausland für Promovierende und Promovierte

Friday, 11. February 2022 um 08:41 Uhr

"Wege ins Ausland" ist eine Infoveranstaltung am 15. Februar um 16 Uhr für alle, die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken. Lauschen Sie den Erfahrungsberichten von Promovierenden und Promovierten, die bereits im Ausland waren und stellen Sie all Ihre Fragen rund um Auslandsaufenthalte an das International Office.

Wege ins Ausland für Promovierende und Promovierte

Eine Veranstaltung mit dem International Office!

Auslandsaufenthalte während der Promotions- oder Postdoc-Phase müssen frühzeitig geplant werden. Wichtige Fragen dabei sind, welche Art von Aufenthalt möchten Sie machen - Tagungsaufenthalt, Lehrtätigkeit im Ausland oder längere Forschungsaufenthalte -, wie lange soll/kann der Aufenthalt dauern und wie finanziert man diesen?

Laut eine Sonderauswertung der Nacaps Daten des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) gaben 27 Prozent der Promovierenden an, während der Promotion einen längeren wissenschaftlichen Auslandsaufenthalt gemacht zu haben. Damit liegt die Quote unter Promovierenden im Vergleich zu Studierenden deutlich höher: Laut der letzten Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks und des DZHW liegt sie bei Studierenden bei 16 Prozent. "Promovierende aus Deutschland, die bereits im Ausland waren, erachten Auslandsaufenthalte in erster Linie als sehr nützlich, um ihre Forschungskompetenzen zu verbessern. An zweiter Stelle stehen laut Umfrage der Aufbau von Kooperationen mit Forschenden außerhalb Deutschlands, die Verbesserung von Fremdsprachenkenntnissen steht an dritter Stelle." (DAAD 2021)

"Wege ins Ausland" ist eine Infoveranstaltung für alle, die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken. Lauschen Sie den Erfahrungsberichten von Promovierenden und Promovierten, die bereits im Ausland waren und stellen Sie all Ihre Fragen rund um Auslandsaufenthalte an das International Office.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 Infobox:

Datum: 15.02.
Uhrzeit: 16.00 bis 18.00 Uhr
Format: Online Workshop (max. 100 Plätze)
Raum: per BBB
Zielgruppe: Docs, Postdocs und JunProfs
Sprache: Deutsch
Anmeldung: Anmeldung erforderlich

Download: PowerPoint-Präsentation des International Office zur Veranstaltung [PDF]