Uni-Boom mit rund 7500 Studenten

Tuesday, 13. October 2015 um 12:05 Uhr

Zum diesjährigen Wintersemesterauftakt erreicht die Universität Hildesheim mit über 2000 Erstsemestern eine Rekordzahl von rund 7500 Studierenden. Auch als Arbeitgeber spielt die Uni im Landkreis eine große Rolle. Das Wachstum der Hildesheimer Hochschulen ist durch die Unterstützungen des Bundes und des Lands Niedersachsen ermöglicht worden. Präsident Friedrich verspricht in seiner Begrüßungsrede, die internationalen Beziehungen der Universität zu stärken und weiterhin die Vorteile einer im Vergleich eher kleineren Hochschule auszubauen.