Studium startet mit Einführungswoche

Wednesday, 03. October 2012 um 18:54 Uhr

In der Einführungswoche vom 15. bis 19. Oktober begleiten rund 100 Tutoren – Studierende aus höheren Semestern – die Erstsemester beim Einstieg in das Studium. Wichtige Informationen zum Studienstart fasst die Zentrale Studienberatung in einer Erstsemesterbroschüre zusammen.

Rund 9200 Studieninteressierte haben sich um einen der rund 2000 Studienplätze an der Universität Hildesheim zum Wintersemester 2012/13 beworben. „Wir werden trotz der gestiegenen Zahlen an unserem Konzept festhalten: Bei uns studieren Sie in persönlicher Atmosphäre“, sagt Universitätspräsident Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich. 

Noch bis zum 22.10.2012 können sich Studieninteressierte in die zulassungsfreien Studiengänge Wirtschaftsinformatik sowie Informationsmanagement und Informationstechnologie einschreiben.

Ankommen und zurechtfinden: Das Studium beginnt traditionell mit einer Einführungswoche vom 15. bis 19. Oktober (Infobroschüre). Zum Auftakt begrüßt die Universität am Montag, 15. Oktober, um 11:30 Uhr alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Rahmen der Immatrikulationsfeier. Die Feierstunde findet im Audimax der Universität Hildesheim (Marienburger Platz 22) statt. Universitätspräsident Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich, Oberbürgermeister Kurt Machens und Studierendenvertreter heißen die Neulinge willkommen. Zuvor laden die Hochschulgemeinden ab 9:30 Uhr in die Basilika St. Michaelis, Hildesheim, zu einem Ökumenischen Gottesdienst.

Rund 100 Tutoren – Studierende aus höheren Semestern – begleiten die Erstsemester beim Einstieg in das Studium und den Universitätsbetrieb. Die Fachschaften, Studierendenvertreter und universitären Einrichtungen stellen sich beim „Markt der Möglichkeiten" am Mittwoch und Donnerstag vor.

Eltern und Angehörige der Studienanfänger lernen am Elterntag die Universität Hildesheim und den Studienort kennen. Campus- und Stadtführungen, ein Mensa-, Café- und Theaterbesuch gehören dazu. Am Freitag, 19. Oktober, beginnt der Elterntag um 10:00 Uhr mit einer Feierstunde im Audimax. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Wolfgang Schröer: „Wie erwachsen sind Studierende? Studierende im Spiegel der Jugendforschung". Erstmals bietet die Universität Campusführungen an allen Standorten an: Kulturcampus Domäne Marienburg, Hauptcampus, Bühler-Campus und Samelson-Campus. Im vergangenen Jahr nahmen über 350 Eltern aus der gesamten Bundesrepublik am Elterntag teil.

Informationen der Zentralen Studienberatung zur Einführungswoche, Broschüre und Kontakt


Foto: romy, photocase

Foto: romy, photocase Foto: romy, photocase