Prof. Dr. Hajo Kurzenberger verabschiedet

Friday, 06. February 2009 um 00:00 Uhr

Mit dem Wintersemester 2008/09 endete die Dienstzeit von Prof. Dr. Hajo Kurzenberger an der Stiftung Universität Hildesheim

Seit dem Wintersemester 1980/81 ist Hajo Kurzenberger als Professor für Theaterwissenschaft und Theaterpraxis an der Universität Hildesheim tätig und hat den Studiengang "Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis" maßgeblich mit aufgebaut und geprägt. So entstanden unter seiner Anleitung zahlreiche große Theaterprojekte in Theorie und Praxis, so bildete er namhafte Theaterschaffende und Theaterwissenschaftler aus, unter ihnen die Regisseure Sebastian Nübling und Albrecht Hirche, den Dramaturgen Jens Hillje und viele andere.

 

Nach seiner Promotion an der Universität Heidelberg war Hajo Kurzenberger zunächst als Wissenschaftlicher Assistent am Germanistischen Institut der Universität Heidelberg tätig, bevor er als Dramaturg und Regisseur an das Nationaltheater Mannheim und später die Städtischen Bühnen Heidelberg wechselte. Seit dem Wintersemester 1980/81 hat Hajo Kurzenberger an der Universität Hildesheim eine Professur für "Theaterwissenschaft/Theaterpraxis" in den Studiengängen "Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis", "Szenische Künste", und "Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus" inne. Daneben führte ihn seine Tätigkeit als Dramaturg und Regisseur an das Schiller-Theater Berlin (Zusammenarbeit mit Friedrich Beyer), an das Basler Theater (Zusammenarbeit mit Stephan Müller), an das Schauspielhaus Hamburg (Zusammenarbeit mit David Mouchtar-Samorai), an das Theater am Neumarkt Zürich, an das Deutsche Schauspielhaus Hamburg (Zusammenarbeit mit Jossi Wieler) und an das Berliner Maxim Gorki-Theater. Seit 1994 ist Hajo Kurzenberger Mitglied des Graduiertenkollegs "Authentizität als Darstellung" der Universität Hildesheim. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Aufführungsanalyse, der Kollektiven Kreativität, im Theater des 20. Jahrhunderts, im Chorischen Theater und in der Authentizität als Darstellungsform. Mit der Vorlesung zum Thema "Interaktion Theater. Schauspielerei auf den Medienbühnen" verabschiedete sich Hajo Kurzenberger am 6. Februar 2009 aus seinem Amt.


Bild: Geesche Wartemann und Hajo Kurzenberger

Geesche Wartemann und Hajo Kurzenberger

Zu den aktuellen Pressemeldungen