Bundesweite Studien: Wie erleben Eltern, Kinder und Jugendliche die Corona-Zeit?

Wednesday, 29. April 2020 um 16:15 Uhr

Wie erleben Kinder, Jugendliche und Familien die Corona-Pandemie? Ein Forschungsteam der Universitäten Hildesheim und Frankfurt am Main fragt Eltern, Kinder und Jugendliche in zwei bundesweiten Studien nach ihren Erfahrungen mit den Corona-Beschränkungen. Die Teilnahme an den beiden Online-Befragungen ist noch bis zum 03.05.2020 möglich.

Die beiden bundesweiten Studien, in denen ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim und der Goethe-Universität Frankfurt Kinder, Jugendliche und Familien befragt, verzeichnen eine hohe Nachfrage.

Mehr als 15.000 Menschen haben sich innerhalb kurzer Zeit an den beiden bundesweiten Befragungen beteiligt. In der Online-Studie „JuCo“ berichten Jugendliche und junge Erwachsene und in der Online-Studie „KiCo“ berichten Familien mit Kindern unter 15 Jahren, wie sie derzeit ihren Alltag meistern, was ihnen Sorgen macht und wie sie ihre Zeit verbringen.

Mehr als 15.000 Menschen haben bundesweit an den beiden Studien bereits teilgenommen, eine Teilnahme an den Online-Befragungen ist noch bis zum 3. Mai 2020 möglich

Die außerordentlich hohe Beteiligung zeigt uns, dass Kinder, Jugendliche und ihre Eltern gehört und berücksichtigt werden wollen, sagt die Hildesheimer Wissenschaftlerin Dr. Tanja Rusack.

Über erste zentrale Ergebnisse zum Wohlbefinden von Kindern, Jugendlichen und Familien in der aktuellen „Corona-Zeit“ sollen Politik und Gesellschaft möglichst zügig informiert werden. Aus diesem Grund wird das Forschungsteam aus Frankfurt und Hildesheim Anfang Mai 2020 mit der Auswertung beginnen.

Wer noch an einer der Studien teilnehmen möchte, hat deshalb bis zum 03.05.2020 dazu Gelegenheit: Der Elternfragebogen steht nun, nach vielfachem Wunsch, auch in englischer Version zur Verfügung. Das Forschungsteam bedankt sich bei allen Teilnehmenden. Ab Mitte Mai 2020 werden erste zentrale Ergebnisse veröffentlicht.

Links zu den beiden Online-Befragungen:

Studie Kinder & Eltern: https://www.soscisurvey.de/Elternbefragung_corona/
Teilnehmen können alle Eltern mit Kindern unter 15 Jahren.

Studie Jugendliche ab 15 Jahre: https://www.soscisurvey.de/jugend_corona/
Teilnehmen können Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene.

Medienkontakt:

Isa Lange
Pressesprecherin
Universität Hildesheim
E-Mail: presse@uni-hildesheim.de
Tel: 05121 883 90100 / Mobil: 0177 8605905


Die beiden bundesweiten Studien, in denen ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim und der Goethe-Universität Frankfurt Kinder, Jugendliche und Familien befragt, verzeichnen eine hohe Nachfrage. Screenshots: Webseite, Foto pixabay Free-Photos

Zu den aktuellen Pressemeldungen