Es werden traditionelle Tangos sowie neuere Tangos u. a. von Astor Piazzolla instrumental und mit Gesang einstudiert und aufgeführt. Es finden auch immer wieder andere Stile wie Klezmer Eingang in das Repertoire. Im Mittelpunkt der Proben stehen das Zusammenspiel und der musikalische Ausdruck. Die Stücke werden entsprechend der Besetzung arrangiert.

Leitung: Prof. Marlène Clément