Diese Seite in Leichter Sprache

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Veranstaltungen der Forschungsstelle. 

Workshop: intensive Textarbeit

Sie möchten sich intensiv der Leichte-Sprache-Textarbeit widmen? Dann haben wir vielleicht das passende Angebot für Sie:

Am 14. und 15. Februar 2020 veranstalten wir einen intensiven Textworkshop Leichte Sprache:

Freitag, 14. Februar 2020 von 13.oo bis 18.oo Uhr

Samstag, 15. Februar 2020 von 9.oo bis 13.oo Uhr

[12 Personen max.]

Sie erhalten vorab einen Text, den Sie entsprechend dem Regelwerk der Forschungsstelle Leichte Sprache in die verständlichkeitsoptimierte Reduktionsvarietät zu übersetzen haben. Die Korrektur erhalten Sie zu Beginn des Workshops, sodass wir die Zeit vor Ort nutzen können für die intensive Auseinandersetzung mit den Texten und ihren Übersetzungen in Leichte Sprache, die Identifizierung von Problemstellen und möglichen Lösungen sowie die Besprechung der Kalkulations- und Angebotserstellung.

Für den Workshop wird ein Laptop sowie Open Office oder Microsoft Office benötigt.

Die Anmeldung kann bis zum 31. Januar 2020 via E-Mail erfolgen an: schulz001@uni-hildesheim.de

Eine Anmeldung ist verbindlich! Informationen zur Stornierung finden Sie hier: www.uni-hildesheim.de/weiterbildunghochschulpersonal/downloads/#c95161

Die Kosten für den Workshop betragen insgesamt 295,50 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ihre Forschungsstelle Leichte Sprache

Forschungsstelle Leichte Sprache

Lübecker Str. 3
31141 Hildesheim

Direktorin

Prof. Dr. Christiane Maaß

Geschäftsführerin

Dr. phil. Isabel Rink

Kontakt:

+49 5121 883-30950

leichte.sprache(at)uni-hildesheim.de