Prüf·siegel

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat eigene Prüf·siegel.

Die Prüf·siegel stehen unter einem Text.

Die Prüf·siegel zeigen den Lesern:

Dieser Text ist leicht verständlich.

Dieser Text ist nämlich in Leichter Sprache oder in Einfacher Sprache geschrieben.

Dafür vergibt die Forschungs·stelle Leichte Sprache die Prüf·siegel.

Das heißt:

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache prüft Texte von anderen Menschen.

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache möchte wissen:

Sind diese Texte für andere Menschen verständlich?

Die Texte sind verständlich?

Dann bekommen die Texte ein Prüf·siegel.

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat eine Software.

Eine Software ist ein Programm am Computer.

Dieses Programm prüft die Texte.

Das Programm prüft:

  • Wie lang ist der Text?
  • Wie lang sind die Sätze?
  • Und sind in dem Text schwierige Wörter?

Dann kann das Programm zeigen:

Der Text ist leicht verständlich.

Oder der Text ist nicht leicht verständlich.

Ist der Text leicht verständlich?

Dann bekommt der Text ein Prüf·siegel.

Ist der Text nicht leicht verständlich?

Dann bekommt der Text kein Prüf·siegel.

Das Programm zeigt auch:

So können die Texte verständlicher sein.

Dann können Menschen die Texte über·arbeiten.

Haben die Menschen die Texte über∙arbeitet?

Dann prüft das Programm die Texte nochmal.

Sind die Texte jetzt verständlich?

Dann bekommt der Text ein Prüf·siegel.


Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat 2 Prüf·siegel:

  • Einfache Sprache wissenschaftlich geprüft.
  • Und Leichte Sprache wissenschaftlich geprüft.

So sieht das Prüf·siegel Einfache Sprache wissenschaftlich geprüft  aus:

Ein Text soll dieses Prüf·siegel bekommen?

Dann prüft die Forschungs·stelle Leichte Sprache:

Ist der Text in Einfacher Sprache?

Nur dann bekommt der Text das orangene Prüf·siegel.

So sieht das Prüf·siegel Leichte Sprache wissenschaftlich geprüft aus:

Ein Text soll dieses Prüf·siegel bekommen?

Dann prüft die Forschungs·stelle Leichte Sprache:

Ist der Text in Leichter Sprache geschrieben?

Und ist der Text nach den Regeln von Leichter Sprache geschrieben?

Nur dann bekommt der Text das blaue Prüf·siegel.