Leichte Sprache leicht gemacht: Neue Workshops an der Universität Hildesheim

Monday, 01. December 2014 um 10:31 Uhr

Leichte Sprache ermöglicht Menschen mit Sinnesbehinderungen oder wenig Leseerfahrung einen leichteren Zugang zu Informationen. Dazu müssen schwierige Texte verständlich aufbereitet werden. Die Forschungsstelle Leichte Sprache der Universität Hildesheim vermittelt dieses Wissen in verschiedenen Workshops.

Vom 3. bis 5.Oktober 2014 bot die Forschungsstelle Leichte Sprache der Universität Hildesheim ihren zweiten zertifizieren Workshop zum Thema Leichte Sprache an. Im Hotel Bürgermeisterkapelle in Hildesheim stellte Frau Maaß z.B. deren Ursprung, Adressaten und die verwendeten Regeln vor.

Aufgrund der positiven Resonanz bietet die Forschungsstelle erneut einen Workshop an, zu dem bereits eine Vielzahl von Anmeldungen verbucht werden konnte. Es sind noch Plätze frei. Weitere Informationen finden Sie hier.