GEWeek

Gründungswoche 2021

Die Gründungswoche Deutschland hat gegendert und ihren Namen geändert. Die Vielfalt ist also im Namen angekommen – für die Kompetenzwerkstatt für Entrepreneurship und Transfer ein weiteres Argument, das Thema Vielfalt in diesem Jahr ganz besonders hervorzuheben und in den Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zu stellen. Darüber hinaus dreht sich auch 2021 vom 15. bis zum 21. November alles um Unternehmergeist, Existenzgründungen und unternehmerisches Denken und Handeln.

Die Gründerwoche Deutschland ist Teil der Global Entrepreneurship Week (https://www.genglobal.org/). Aufgrund der Covid 19-Pandemie planen wir viele Veranstaltungen online, einige ausgesuchte Workshops möchten wir aber unbedingt in Präsenz anbieten.

Die Palette an Vorträgen, Workshops und Interviews ist ganz dem Motto entsprechend vielfältig – genauso wie die Gäste der Talkrunde. Damit Sie sich schon eine Vorstellung davon machen können, was Sie im November erwartet, hier ein Einblick in die Veranstaltungen, die bereits fix sind. 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an ket(at)uni-hildesheim.de

UnternehmerInnen-Talk zum Thema Vielfalt

Montag, 15.11.2021, 17:00 – 19:30 Uhr

Starthilfe – Wege in die Selbständigkeit 

Dienstag, 16.11.2021, 10:00 – 11:30 Uhr, anschl. Offene Beratung

Kurzseminar Businessplan 

Dienstag, 16.11.2021, 14:00-17:00 Uhr

„Kompakt-Workshop“ International Startup School 

Mittwoch, 17.11.2021 9:00 – 16:00 Uhr inkl. Pausen

Sozial gründen

Mittwoch, 17.11.2021, 10:00 – 12:00

Steuern für Start-ups

Mittwoch, 17.11.2021, 14:00 – 16:00 Uhr

Mal eben so…?! – Unternehmensgründung im Nebenerwerb

Mittwoch, 17.11.2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Existenzgründung für KulturwissenschaftlerInnen

Donnerstag, 18.11.2021, 10:00 – 14:00 Uhr

Start-up Rallye 

Über die ganze Woche verteilt in Start-ups wie Youco, Institutionen wie der HI-REG und natürlich der KET, grammliebe…